Ford Fiesta ST 150 BJ 2005?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich habe viel Erfahrung mit Fiesta ab dem ersten bis zu meinem letzten der Bj. 2012 war und ich kann dir sagen alle Fiestas haben an den selben Stellen Rost bekommen. Am Tankdeckel, an den Radläufen und an der B - Säule unten. Ich mußte keinen wegen Motorschadens aufgeben immer nur wegen "Lochfraß" und einer meiner Fiestas hatte über 260 000 Km auf dem Buckel.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke , denkst du ich sollte mir einen holen oder eher eine swift sport von 2009? Gruß Tom

0
@2TaktVerehrer

Es kommt auf den Preis an und wenn du die besonderen Stellen genau ansiehst kannst du dir es nochmal überlegen.

1
@2TaktVerehrer

das finde ich schon ein stolzer Preis für einen Fiesta der 15 Jahre alt ist.

Hast du schon mal auf den bestimmten Seiten (Mobile.de z.B.) nachgeschaut. Die Km sind bei dem Alter 2. Rangig. Der Rost hält sich nicht an solche Sachen.

0
@Nitram

Hab jetzt einen 2007 gefunden mit 172.000 km auf den Bildern sieht er traumhaft aus , schaue den heute an .

Sind das aber nicht etwas viel km?

Gruß

0
@2TaktVerehrer

Da kommt es auf den Preis an.

In einer Wochenzeitung bei uns ist Heute einer drin gestanden 2007 mit 105 000 Km für 1050 € leichter Parkremplerschaden am Heck.

0
@Nitram

Wo steht der und könntest du mir die Numner geben

Gruß

0
@2TaktVerehrer

da muß ich mal im Altpapier nachsehen. Der Standort ist in der Gegend von Mühlacker 40 Km nordlich von Stuttgart.

0
@2TaktVerehrer

Heises Teil aber auch schon 14 Jahre alt, wenn es am Preis noch was zu machen ist wäre der nicht schlecht. 150 Ps für so einen kleinen Wagen ist schon recht gut, da wollte ich nicht unbedingt die Endgeschwindigkeit fahren. Mein letzter Fiesta machte mit 70 Ps schon gute 140 km/h, nach Tacho, und das war genug.

1

Was möchtest Du wissen?