Ford Fiesta III 1.3kat B.J. 95. Auspuff verstopft, kat defekt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten mal von einer Werkstatt prüfen lassen, Ferndiagnosen sind immer schlecht. Eventuell ist der Auspuff einfach undicht aber nach der Lebensdauer kann es auch mal vorkommen das sich ein Kat zusetzt gerade wenn man viel Kurzstrecken gefahren ist (sprich der Motor ist weder richtig warm noch kalt und so ist es mit dem Kat auch) denn bis der Kat die Arbeitstemperatur erreicht hat dauert es. Auch die Lamdasonde mal mitprüfen, diese regelt mit den Motor denn sie misst die Abgaswerte am Krümmer ( G-Kat, also geregelter Katalysator)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrmeff
30.10.2015, 08:08

Ja Werkstatt ist mir zu teuer, kann ich mir momentan nicht leisten.Die Auspuffanlage kam heute an, werde sie verbauen und dann mal schauen wie es läuft. Kann hier dann nochmal das Resultat posten.

0

Das Fahrzeug muss verkehrssicher sein. Wenn du dir eine Werkstatt nicht leisten kannst, gefährdest du ggf. dich und andere.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?