"fopen" funktioniert nicht

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

C++ nehme ich mal an?

Das sollte kein Fehler, sondern eine Warnung sein. Kannst du eig. ignorieren. Ansonsten benutz fopen_s.

ja danke das problem hat sich dann selbst gelöst als mir die idee gekommen ist mal mit admin rechten zu starten aber Danke

0

fopen ist noch ein überbleibsel der C (nicht C++) standardbibliothek und ist daher nicht idiomatisches C++. Der idiomatische Weg eine Datei zum entweder lesen, oder schreiben zu öffnen sieht so aus:

#include <fstream>
int main(int argc, char **argv){
//entweder du seperariest jeweils den input und output stream oder du verwendest den generellen fstream
std::ofstream output("datei.txt");
std::ifstream input("datei.txt"); //Eine möglichkeit eine datei zu öffnen
input.open("datei.txt"); //zweite möglichkeit eine datei zu öffnen

if(input.is_open()){
...
}
Ein und ausgabe erfolgt genauso wie mit std::cout und std::cin
alternativ kann man ebenfalls zum zeilenweisen lesen einer datei std::getline() verwenden

input.close(); //schließen nicht vergessen
return 0;
}

Offensichtlich versuchst du eine Datei zu öffnen, die potentiell gefährliche Makros enthalten könnte? Versuche mal, diese Datei (den Typ hast du ja leider nicht genannt) mit der entsprechenden MS Office App zu öffnen, kommt dort die gleiche Fehlermeldung? 

diese Funktion ist von der Datei Stdio.h ,wenn ich dich richtig verstanden hab soll ich die mit office öffnen?

0

danke das selbe wie beim anderen kommentar

0

Was möchtest Du wissen?