fondü brühe unter kaminglas!

4 Antworten

Leider bleibt euch nix anderes übrig; Kaminofen abbauen, Glasplatte anheben und vernünftig trocknen. Aufbau umgekehrte Reihenfolge. Nächstens eine Dichtlippe setzen oder mit Silicon abdichten.

wenn es "nur brühe ist, und man das Glas nicht rausnehmen kann, dann habt ihr nur die Chance, es "abufakeln" also zündet den Kamin an und die Flüssigkeit wird verdunsten und der rest dürfte zwar stinken aber mehr auch nicht. hoffentlich war das keine fette Brühe.....

Das funktioniert nicht, da der Kamin nicht nach unten heiß wird!

0

Keine Chance, außer Ofen abbauen.

Uns ist einmal nur viel Wasser druntergelaufen, und man sieht das immer noch! Obwohl der Kamin schon 1000 Mal seitdem angezündet wurde. Wir haben Korkboden.

Und ja, unser Kamin steht auf einer Glasplatte, die aus feuerfestem Spezialglas besteht.

Brennpaste Fondue

Hi, hab keine Brennpaste mehr für mein Fondue - hat jemand tipps was sich stattdessen eignet, außer eine Kerze? lg

...zur Frage

Fondue ohne Fondue-Topf, geht das?

Hallo Ihr Lieben. Ich wollte am Abend mal was besonderes machen, und dachte dabei an Fondue. Fleisch und Beilagen habe ich schon besorgt, alleinig mir fehlt der Topf. Kann ich das Fondue auch in einem Toaster machen ?

...zur Frage

Rosenkohl für Fondue (Brühe, nicht Fett) vorbereiten?

Einfach äußere Blätter ab, Strunk ab, Strunk einschneiden? Sollte man blanchieren oder gar marinieren?

...zur Frage

Fett bei Bouillon?

Guten Abend zusammen. Ich habe gelesen, bei Fondue Chinoise garrt man das Fleisch in heissem Fett. Wir machen diese " Brühe" immer aus Bouillon. Heisst das jetzt also, dass die Bouillon extrem viel Fett hat? (Ich liebe es, diese Brühe hinterher aus Suppe zu trinken)

...zur Frage

Original asiatischen Feuertopf (hot pot/ huo guo) in Berlin essen?

Zu meinem Geburtstag möchte ich gern in großer Runde richtig gut essen gehen. Vor x Jahren aß ich mit meinen Eltern in Amersterdam HUOGUO. Habe nun über Google erfahren, dass das hier wohl Feuertopf oder Hot Pot heisst. Da es aber viele Arten Hot Pot gibt und mich das alles verwirrt: Ich meine damit dieses Gericht mit dem großen Topf mit Brühe, zu dem geschnittenes Fleisch, Gemüse, Ei, Tofu, Glasnudeln (alles roh) gereicht wird und man dann selbst aussucht und häppchenweise in die Brühe taucht bis es durch ist. Zum Schluss wird Ei in die Brühe gegeben und die leckere Brühe geschlürft. Also asiatisches Fondue!? :)

WO IN BERLIN habt ihr das schonmal gegessen und könnt das weiterempfehlen? Ich möchte das so original wie möglich essen, diese eingedeutschte Asiaküche mag ich mal als Snack, aber zum Geburtstagsessen sollte es was Besonderes sein.

Ich hoffe auf eure Insider-Tipps :) DANKE

...zur Frage

Fleisch-Fondue mit Öl (keine Brühe). Was kann man da eigentlich noch alles drin machen?

Es ist lange her, wo wir zum letzten Mal ein Fondue gemacht haben. Heißer Stein, Tischgrill und Raclette hatten den Tisch erobert.

Und jetzt soll das "alte" Teil mal wieder auf den Tisch kommen und das gleich an Weihnachten.

Jetzt überlege ich gerade rum, was man da eigentlich noch anderes drin "fondieren" kann, außer Fleisch.

Eingefallen ist mir bisher nicht viel. Calamaris, Kartoffelschnitte, evtl. Gemüseklein. Brotstücke und harte Käsestücke würden wohl ne Katastrophe geben.

Habt ihr noch Ideen was gehen würde, als Abwechslung und auch als Spaß gedacht? Würde gerne testen gehen und da wir keine Friteuse haben, haben wir auch wenig Ahnung von.

Dankeschön.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?