Fondanttaugliche Torten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Je höher der Flüssigkeitsanteil in der Masse die mit dem Fondant in Brührung kommt, desto schneller löst er sich auf. Ist ja auch ganz logisch, weil Fondant zum größten Teil aus Zucker besteht.

Auf Nummer sicher gehst du, wenn der Fondantüberzug auf Teig kommt, wenn du vorher eine Marzipandecke auflegst oder mit Kuvertüre überziehst.

Im Kühlschrank löst er sich auf, weil die Luftfeuchtigkeit im KS relativ hoch ist und Zucker hygroskopisch- heißt er zieht Feuchtigkeit an und bindet sie.

Am sichersten ist eiine Trennschicht aus Kuvertüre- da kommt s gut wie keine Feuchtigkeit aus der Torte in den Fondant durch. Danach kommt der Teig (relativ geringer Feuchtigkeitsanteil) und dann die Marzipandecke. Sobald du eine Marzipandecke auf eine feuchte Füllung legst, fängt auch diese an aufzuweichen- bis die durch ist- je nachdem 12- 24 Stunden- fängt auch der Fondant an sich aufzulösen.

Buttercreme ist nur bedingt verwendbar. Deutsche Butterkrem wird mit Pudding und Butter hergestellt. Der Pudding hat einen hohen Feuchtigkeitsanteil- also eher weniger geeignet. Französischer Buttercrem geht da schon eher, ist aber auch nicht ideal.

Wichtig ist bei Fondantüberzug die Aufbewahrung- am besten ein Tortenkarton, weil die Pappe auch Feuchtigkeit absorbiert im Gegenteil zu Plastik oder Glas. Da schlägt sie sich an den Wänden nieder und und löst letztlich auch wieder den Zuckerüberzug an.

Der Tip von tipsie ist auf jeden Fall eine sehr gute Möglichkeit das Aufweichen lange herauszuzögern, weil im Ganache die Feuchtigkeit der Sahne fest gebunden ist. Ein reiner Kuvertüreüberzug garantiert eine noch längere Lebensdauer des Fondants.

Mit Buttercreme eingestrichene Torten können ausschließlich mit Fondant überzogen werden, wenn eine französische Buttercreme verwendet wurde (Eiermasse warm und kalt schlagen und unter die gerührte Butter melieren) Liebe Grüße

Auch bei diesen mache ich wie bei Sahnetorte erst eine Ganache drüber, bevor ich das Fondat anlege.200 gr. Schlagsahne200 gr. dunkle Schokolade (70%), bei gefärbtem Fondant oder

200 gr. Schokolade (50%)

Schokolade zerstückel und im Wasserbad schmelzen, Sahne erhitzen. Heiße Sahne über die geschmolzene Schokolade gießen und mind. 2 Minuten glattrühren. Erkalten lassen bis sie fest genug ist zu weiterverarbeiten.

aber über buttercreme lässt sich Fondant problemlos drüberziehen?

0
@RuSSiaLaDy1991

Also ich habe bisher erst zwei mal mit Fondant Torten belegt.

Einmal mit Buttercreme, aber sobald die Torte nicht mehr gekühlt wurde ist das Fett/Zucker irgendwie unten aus der Torte gelaufen. Deshalb werde ich es beim nächsten mal wohl wieder mit der Schokolade machen.

0
@Punisher1971

Wie alle Torten solte eine mit Fondant eingekleidete Torte möglichst kurz außerhalb der Kühlung stehen. Das ist schon alleine wegen der Hygine-Verordnung so.

0

Was möchtest Du wissen?