Fondant! Aufheben? Tipps?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja..mit Fondant kann man gut formen. Fondant sollte trocken gelagert werden, am besten in einem gut verschließbarem Gefäß, z. B. eine Klick- oder TW-Dose. Dann in den Schrank stellen, o. ä. und es hält sich. Schau mal:

Modellieren mit Fondant

Ich verknete immer 1:1 Blütenpaste (BP) und Fondant (selbstgemacht oder gekauft) und modelliere dann mit dem so entstandenen Modellierfondant oder stelle damit einfache Aufleger, Kordeln, Kugeln... her.

Mit dieser Mischung komme ich besser zurecht, als wenn ich 1 TL CMC unter 250 gr. Fondant knete.

Wenn kein CMC (Carboxymethylcellulose), dass in der EU als Lebensmittelzusatzstoff unter der Nummer E 466 zugelassen ist, oder keine BP unter den Rollfondant geknetet wird, bleibt die Masse zu weich und die Figuren sacken in sich zusammen, außerdem trocknen diese modellierten Teile schlechter.

Filigrane Zuckerblumen werden mit Blütenpaste am Schönsten...

Zuckerblumen und modellierte Figuren läßt man unabgedeckt an der Luft - keinesfalls im Kühlschrank! - trocknen. Sie sind dann praktisch ewig haltbar, wenn sie trocken und lichtgeschützt (dann bleicht die Farbe nicht aus...) aufbewahrt werden.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://tortentante.blogspot.de/2011/12/fondant-das-geheimnisvolle-material.html

..und das hier:

Lagerung von Fondanttorten

Motivtorten, die mit selbstgemachtem Fondant nach dem Rezept hier vom Blog oder mit Callebaut White Icing/Satin Ice überzogen sind, DÜRFEN IN DEN KÜHLSCHRANK :-)

Allerdings dürfen die Torten nicht abgedeckt werden, da sonst der Fondant durch die von innen aus der Torte diffundierende Feuchtigkeit weich werden würde.

Wenn Motivtorten aus dem Kühlschrank geholt werden und bei Zimmertemperatur stehen, wird sich - wie bei kalten Flaschen auch - die Umgebungsfeuchtigkeit auf dem kalten Tortenüberzug niederschlagen. Diese Feuchtigkeit verfliegt aber nach einiger Zeit, beschleunigen kann man das Abtrocknen, wenn man die Torte in leichten Durchzug stellt.

Eine Fondanttorte hält sich immer so lange wie der Inhalt, der unter dem Fondantüberzug steckt...

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://tortentante.blogspot.de/2011/12/fondant-das-geheimnisvolle-material.html

0

Das kannst du machen. Wenn du die Fondantmasse in einen Plastikbeutel gibst (Luft gut rausdrücken) und noch zusätzlich in eine Plastikdose legst hält die Masse ewig. Muß auch nicht unbedingt gekühlt werden. Wenn du sie doch kühlst, dann zeitig vor Verarbeitung rausnehmen, da die Masse sich sonst nicht gut kneten lässt.

Zum Formen kann ich dir nicht viel sagen. Du kannst die Torte auch schon einen Tag vorher überziehen - das Fondant aber nicht feucht werden lassen, also nicht einfach so in den Kühlschrank!

Das Fondant kneten, kneten, kneten und nochmals kneten. So wird es einfach es auszurollen und zu verarbeiten! Kleine Macken und Krater lassen sich durch leichte Berührungen und streichen wieder ausbesern!

Also ein tag das vorher zu machen ist gar kein Problem ! Und du könntest das Alter rausmachen kleine Geschenke formen Luftballons den Namen oder wenn sie iwas sehr gerne mag zB Katzen dann könntest du eine Katze formen und Blumen herzen Sterne und so weiter ;)

Was möchtest Du wissen?