Folsäure Tabletten ein paar Tage vergessen!

8 Antworten

Ich hab in keiner meiner Schwangerschaften Folsäure genommen, obwohl meine Ärztin sagte, dass ich es tun sollte. Aber ich konnte nicht, weil mir duch diese der Appetit auf Essen verging und ich nichts mehr runter bekam. Beide meine kinder sind Kerngesund. Hätt ich die Tabletten weiter genommen und stattdessen nix mehr gegessen, sähe das wohl anders aus.

Ich schätze, ein paar vergessene Tabletten werden wohl kaum irgendeinen Schaden anrichten.

Da passiert nix! Wenn du genug frisches Obst und Gemüse ist, was reichlich Folsäure enthält, brauchst du die Tabletten nicht. Schwangerschaftstabletten wie alle sagen, musst man unbedingt nehmen ist auch Quatsch! Zu viel Vitamin A für ungeborenen kann schaden anrichten. Man weiss nicht wirklich was drin ist, was drin steht! Ich war in Österreich schwanger und da bekommen Frauen keine Tabletten. Ich würde alles weg lassen und gesund ernähren :) viel Freude wünsche ich.

Das ging mir auch immer so ;-)  mir half ein Zettel am Kosmetik Spiegel dabei mich zu erinnern. Aber ein paar mal vergessen ist nicht Welt, ist ja nur so das Folsäure schnell vermocht etc. Daher sollte man schon zusätzlich etwas einnehmen aber nun ja wenn du es hin und wieder vergessen hast ist auch nicht soooo schlimm

Glaube ein paar Tage vergessen ist nicht schlimm, am besten legst du die Verpackung,mit den Tabletten, dahin wo du sie immer in Sichtweite hast.

Während der Schwangerschaft wird dann die tägliche Aufnahme von 600 µg Nahrungsfolat über die Ernährung empfohlen. Zur Prophylaxe von Missbildungen und für die Deckung des Mehrbedarfs sollten außerdem 400 µg Folsäure in synthetischer Form - mindestens in den ersten 12 Wochen der Schwangerschaft - ergänzt werden.

Quelle: http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_news_652_1_1027_kinderwunsch-und-schwangerschaft-fols-ure-oft-falsch-dosiert-oder-zu-sp-t-zugef-hrt.html

Nimm das Zeug jetzt halt regelmäßig oder frag zur Sicherheit Deinen FA.

Was möchtest Du wissen?