Folsäure in der Schwangerschaft verapätet nehmen bringt was?

4 Antworten

Folsäure ist besonders am Anfang der Schwangerschaft wichtig, wenn das Neuralrohr gebildet wird und um einen offenen Rücken vorzubeugen. Über diesen Zeitraum ist sie aber schon hinaus.

Davon abgesehen wird ihre Ärztin ja sicher Blut abgenommen haben, nach der Analyse wird man ihr sagen, ob und was sie nehmen sollte.

Wenn das Kind sich bisher gut entwickelt hat, sollte man davon ausgehen, das alles gut ist und sie vermutlich überhaupt nichts nehmen muss.

Ich habe in keiner Schwangerschaft Folsäure genommen, weil ichs nicht vertragen habe. Mir wurde davon übel und ich hatte keinen Appetit mehr. Vermutlich war ich einfach schon so gut genug versorgt und dieser Überschuss war meinem Körper einfach zu viel.

Wenn man sich gut ernährt, ist das auch nicht nötig, den Mehrbedarf bekommt man z.B. schon mit einer Extraportion Brokkoli oder Spinat alle paar Tage gedeckt.

Wenn sie es nehmen will, kann sie es machen, um Fehlbildungen vorzubeugen ist es zu spät, aber einen möglichen Mangel aufzufüllen schadet auch nicht.

Na ja, ab einem bestimmten Schwangerschaftsmonat, den ich nicht mehr weiß, soll man nicht mehr so viel Folsäure einnehmen wie anfänglich... Kann dann irgendwie schaden...

Also jetzt nicht doppelt und dreifach einnehmen nach dem Motto viel hilft viel.

Wieso fragt sie nicht ihre tolle Frauenärztin??

Unbedingt nehmen, auch wenn verspätet!!!

Und lasst mal das Blut grundsätzlich kontrollieren. Vielleicht fehlen auch noch andere Sachen, wie zB Eisen o.ä.

Frauenarzt wechseln?! Geht das so einfach?

Hallo, ich bin bei einer Frauenärztin. Und die ist nicht ziemlich freundlich, von einem Bekannten die Lebensgefährtin ist auch bei der Selben Ärztin wie ich. Sie meinte zu ihr ist sie auch nicht besonderst freundlich. Es kann ja sein, dass ihre Art eben etwas schroff ist. Aber ich persönlich fühle mich dadurch unwohl und möchte da auch erst gar nicht mehr hingehen.

Meine Frage währe jetzt :

Kann ich einfach zu einen anderen Frauenarzt gehen? Und nie mehr zu meiner alten Frauenärztin ohne das zu Melden? Ich fühle mich bei dieser Praxis nämlich wirklich sehr unwohl.

LG, wunderfuss :)

...zur Frage

Kinderwunsch, Jod und Folsäure nehmen?

Hey,
Mein Frauenarzt hat mir per Telefon gesagt das wenn ich die Pille absetze Jod und Folsäure nehmen soll, ich könne mich da in der Apotheke beraten lassen.
Meine Freundin meinte es gäbe so etwas auch bei rossmann. Hat jemand Erfahrungen oder weis was ich da holen kann ? Rossmann wäre sicher günstiger als die Apotheke aber ist es genau so gut ?
Danke schon mal für eure Hilfe :)

...zur Frage

durch folsäure lange haare bekommen?

Ich habe vermehrt Videos gesehen in denen Youtuber folsäure nehmen damit ihre Haare schneller wachsen. Was meint ihr? In den Videos scheint es bei vielen geklappt zu haben. Ist es ungesund wenn ich (15) einen Monat lang Folsäure-ViatminB Tabletten zu mir nehme? Hat jemand Erfahrungen damit?

...zur Frage

Frauenarzt ohne Abmeldung wechseln?

Hallöchen!

Kann ich einfach bei einer anderen Praxis anrufen und fragen ob ein Termin möglich wäre, oder muss ich mich zuerst bei meiner alten Frauenärztin abmelden? Ich fühle mich bei meiner jetzigen Ärztin nicht wohl und möchte deshalb einen Wechsel. Da ich meiner Ärztin aber meine Versicherungsdaten angeben musste, weiss ich nicht ob diese irgendwie abgemeldet werden müssen.

Kann mir jemand helfen? :D (Komme aus der Schweiz)

...zur Frage

Was soll ich tun wenn der Frauenarzt wieder nicht da ist und ich ratlos bin?

Hi zusammen,

Dienstag war ich erst bei meiner Ärztin. Alles ist gut soweit und dem kleinen geht es gut. Ich bin in der 8. SSW

Leider kämpfe ich mit starker Übelkeit. Deshalb sollte ich Nausema nehmen.

Ich merke es hilft mir nicht und beim Übergeben habe ich sogar Blut dabei. Essen und trinken schaffe ich kaum.

Heute wollte ich also wieder zur Ärztin doch sie ist nicht da.

Laut Sprechstundenhilfe gibt es keine offizielle Vertretung für sie.

Jetzt bin ich unsicher. Könnte mir ein anderer Frauenarzt auch was neues verschreiben? Oder dürfen die das vielleicht nur wenn sie wirklich als Vertretung angegeben wurden?

Ich fühle mich gerade etwas hilflos. Wer weiß Rat?

Danke euch :)

...zur Frage

FOLIO FORTE 800....Wer kann weiter helfen?

Hallo Leute

Ich hab da mal eine Frage... Bei mir besteht ein Kinderwunsch...Nun habe ih heute die 3-monats spritze abgesetzt und meine Frauenärztin hat mir FOLIO FORTE 800 (1x1 tägl.) verschrieben weil man ja mit der normalen Nahrungsaufnahme nicht genug Folsäure aufnimmt...Nur brauch ich dann ja auch sämtliche Vitamine wie B1,B6,B12,Niacin usw. Auch diese kann man nicht in optimaler Menge in Lebensmitteln aufnehmen...Nun habe ich Brausetabletten gekauft....Da sind alle Vitamine drin aber ich hab gesehen das da auch Folsäure (200) drin ist....Ich hab aber im Beipackzettel von Folio Forte gelesen das man die Dosis nicht überschreiten sollte...wie kann ich das denn jetzt hand haben....???

Kann mir jemand helfen und hat erfahrung damit???

Danke und lieben Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?