Folio vor der Schwangerschaft?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit Nahrungsergänzungsmitteln jeglicher Art sollte man sehr vorsichtig sein. Wichtiger ist eine abwechslungsreiche gesunde Ernährung. Mit Nahrungsergänzungsmitteln wird meistens eine Komponente massiv zugeführt, während andere Begleitstoffe, die bei natürlicher Ernährung regelmäßig vorhanden sind, fehlen. Schwangerschaft ist keine Krankheit, die man mit Tabletten behandeln muss. Die herstellende Industrie streut bewusst Gerüchte, dass man heute ohne Ergänzungsmittel nicht mehr leben kann. Das ist ein Riesengeschäft. Die Sache wäre anders, wenn Du Folsäuremangel hättest. Allerdings stünde auch dann die Ernährung an erster Stelle und danach käme die Medikation.

Viele Stoffe sind auch schädlich, wenn man sie im Übermaß zu sich nimmt. Das gilt z. B. für die meisten Vitamine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ArchEnema 20.03.2013, 13:15

Folsäure ist ein simples B-Vitamin, und leider haben viele Deutsche einen Mangel (ja, vermutlich durch zu wenig grünes Gemüse auf dem Speiseplan).

So oder so, das Risiko ein behindertes Kind zu bekommen minimiert doch jeder normal denkende Mensch soweit irgend möglich, oder?

1

Drei Monate bevor der Versuch startet sollte die Frau anfangen, einen Monat vorher auch Iod zuführen, da reicht Iodsalz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest lieber anfangen die pille abzusetzen. viele brauchen monate, wenn nicht jahre nach absetzen schwanger zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ArchEnema 20.03.2013, 13:30

Und bei anderen geht es ganz prompt. Da ist es sinnvoll, wenn man vorher schon einige Zeit Folsäure nimmt...

0
Samila 20.03.2013, 13:38
@ArchEnema

hab ich ja auch nicht gesagt das sie es nicht nehmen soll. ich finds immer nur so lustig wenn jemand eine schwangerschaft plant. meist geht das eh nicht nach wunschtermin. da muss man schon viel glück haben.

0
ArchEnema 20.03.2013, 13:53
@Samila

Das ist wohl wahr. Aber dass sie mit Pille verhüten ist ja nur eine (wenn auch berechtigte) Vermutung ;-)

0
Samila 20.03.2013, 14:08
@ArchEnema

erwischt. hatte tatsächlich pille im kopf. aber auch ohne pille kanns leider ewig dauern.

1

Ja. Leere Folsäurespeicher aufzufüllen dauert Wochen bis Monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Marianna89 20.03.2013, 13:04

Also würdest du jetzt damit beginnen?

0
ArchEnema 20.03.2013, 13:11
@Marianna89

Das kommt darauf an wann ihr "anfangen " wollt und welche Dosierung du nehmen würdest.

Hab gerade schnell überschlagen: Mit den 800µg dauert es im Extremfall knapp einen Monat, bis die Speicher randvoll sind. Also würde ich einen Monat vorher anfangen Folio 800µg zu nehmen.

Eine Überdosierung ist nicht zu befürchten, daher lieber etwas früher anfangen.

Folio gibt es m.E. auch mit Iod - ob das sinnvoll ist (ein Mangel ist jedenfalls schlecht, eine Überdosis auch), das besprichst du besser mit deinem FA.

0
ArchEnema 20.03.2013, 13:23
@ArchEnema

Mit "einen Monat vorher" meine ich "einen Monat vor dem frühestmöglichen Empfängnistermin". Also einen Monat bevor ihr aufhört zu verhüten. ;-)

Übrigens kann auch dein Mann Folio nehmen: Ein Folsäuremangel (und/oder B12-Mangel) ist nicht eben förderlich für die Spermienqualität.

0

Ja, man sollte vorher anfangen Folsäure einzunehmen. Während der Schwangerschaft sollte man auch Vit. B6 und B12 nehmen, reichliche salzen und eiweißreich essen, um einer Gestose vorzubeugen. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was zum Teufel ist Folio ?????? Pille absetzen und Sex , hat bei mir gereicht für 6 Kinder .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lamiacea 20.03.2013, 13:08

Damit beugt man dem offenen Rücken vor. Leider kenne ich Betroffene Eltern, das ist wirklich sinnvoll.

1
ArchEnema 20.03.2013, 13:11

Folio ist ein Folsäure-Präparat.

0

Was möchtest Du wissen?