Folierte Rückleuchten - genaue Strafe?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Durch Anbringung einer Folie auf die Rückleuchten erlischt die ABG der Rückleuchte.

Durch erlöschen der ABG der Rückleuchte und der daraus zu erwartenden Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer wird dir der aller Wahrscheinlichkeit nach Tatbestandsnummer 319500 vorgeworfen: Sie nahmen das Fahrzeug in Betrieb, obwohl die Betriebserlaubnis erloschen war = 50,-€

Wenn zusätzlich die Verkehrssicherheit wesentlich beeinträchtigt ist, was bei nachträglich geänderten Rückleuchten sehr schnell der Fall sein kann, kommt Tatbestandskatalog Nr. 319606 in Betracht: Sie nahmen das Fahrzeug in Betrieb, obwohl die Betriebserlaubnis erloschen war. Die Verkehrssicherheit war dadurch wesentlich beeinträchtigt = 90,-€ 1 Punkt, B-Verstoß

zuzüglich Gebühren iHv 28,50 €.

In der Realität heißt das wenn du Glück hast und die Polizisten nett sind musst du die Folie runterziehen und kommst mit einer Verwarnung davon. Kritischer wird es bei einem Auffahrunfall, dann kann es sein dass die Versicherung nicht zahlt.

0

...von diesem "Glück" würde ich mal eher nicht ausgehen bei einer Kontrolle.

1

Die Betriebserlaubnis erlischt dadurch. Strafe? weiß nicht. Minimum Vorführtermin beim Tüv. Im Falle eines Unfalls könnte die Versicherung eventuelle Zahlungen verweigern.

Bevor ich einen Punkt riskiere und zusätzlich noch eine Geldstrafe, lege ich das Geld lieber in echten getönten Rückleuchten an.

Ja wenn du mir echte getönte Rückleuchten für den M2 zeigst die zugelassen sind, zahl ich dir dein Urlaub. Viel Spaß beim suchen ;-)

0

sorry dass ich nachfrage, aber was ist ein m2?

0
@wikinger66

Ja.. Danke für deine Hilfe, weiß ich echt zu schätzen. :) aber das sind die falschen und es gibt für meine auch keine.. selbst meine ganzen bmw kontakte sagen das und folieren selber obwohl sie dort arbeiten

0
@bastiwaste

Für den M2 gibts keine Blacklines. Ich würde aber nicht Folieren, mir wäre das Risiko zu hoch dass die Versicherung im Fall eines Auffahrunfalles nicht zahlt. Wenn sie nur leicht getönt sind wird die Polizei das in einer Kontrolle vermutlich nicht merken.

0

Naja, zuerst mal ist deine Betriebserlaubnis erloschen und das macht 1 Punkt. Dann müsste man klären, ob das eine Gefährdung darstellt. Sprich, wegen den geetönten Rückleuchten bist du schwer/schwerer zu erkennen. Dann kann dir noch vorsatz vorgeworfen werden und die Strafe verdoppelt sich.

Das Teil verliert seine Zulassung so wie das Fahrzeug dann seine verliert  somit fahren ohne gültige Zulassung und Versicherung ist dann  auch raus beim  Unfall sie zahlt zwar aber holt sich das Geld zurück und das bis zu deinen Enkeln also sehr lange .

Fahren mit nicht zugelassenem Fahrzeug: Diese Strafen drohen

Fahren mit Anhänger ohne Zulassung: 

Auch hier droht ein Bußgeld.

Das Fahren mit einem nicht zugelassenen Auto kann zu einem

  teuren Verstoß  werden.  Laut Bußgeldkatalog kann ein  Bußgeld in Höhe von 70 Euro  verhängt werden.  Weiterhin erhält der Fahrer  einen Punkt in Flensburg .

Was hat ein nichtzugelassenes Fahrzeug mit der Frage zu tun ?

Ich erkenne nicht ansatzweise in der gestellten Frage, dass das Fahrzeug nicht zugelassen wurde.

0

Erstmal 10€, dann hast du 1 Woche Zeit es zu entfernen und der Polizei vorzuführen. Wenn du das nicht tust, erlischt deine Betriebserlaubnis, Punkt und 80€

Wenn ich die Folie vor denen ihren Augen abziehe, ist es dann halb so schlimm oder?

0

Wieso halb so schlimm? Es kommt auf das gleiche raus.
Im Grunde ist es ähnlich wie beim Fahren mit Unterbodenbeleuchtung oder mit defektem Licht. Auch da sind 10 (können mittlerweile auch 15 od 20 € sein) erstmal fällig und eine Demontage innerhalb einer Woche angesagt. Wichtig ist, dass du das bei der Polizei vorführst. Ist bei mir schon ein Weilchen her gewesen, deswegen könnte mittlerweile teurer sein.

0
@Lord2k14

Mir ist das Geld egal, auch wenn ich 100€ zahle.. mir geht es bloß um den Punkt. 

0

Was stört dich der eine Punkt? Oder hast du schon ein paar gesammelt? Falls ja, mach dir lieber Gedanken über deine Fahrweise statt um die Rücklichter. :-)

0

Wenn ich wüsste ob man sich darauf verlassen könnte.

 - (Auto, Auto und Motorrad, Tuning)

Kann mir bitte einer sagen was als Straße auf einen zukommt

Echt keine Ahnung.

Meiner (unbedeutenden) Meinung nach verlierst du die Betriebserlaubnis. Das Prüfzeichen der Rückleuchten beinhalten regelmäßig keine Folien.

Ist diese Aussage richtig, und kommt es dadurch zu einer Gefährdung des Verkehrs, bist du mit 1 Punkt dabei. Und mit 90 Euro Bußgeld. Ohne Gefährdung sind es 50 Euro und kein Punkt.

Fahren ohne Betriebserlaubnis: 50 € 

Was möchtest Du wissen?