Folie, Klebereste entfernen?

4 Antworten

Du kannst die Scheibe mit einem Föhn erwärmen und dann mit Babyöl die Kleberreste entfernen.

Danach die Scheibe ganz normal putzen.

Bloß keinen Ceranfeldschaber benutzen, das könnte die Scheibe zerkratzen!

Auf Glas kannst Du es mit Nagellackentferner versuchen - aber Du musst aufpassen wenn Du Kunststoffrahmen hast. Der Nagellackentferner löst nicht nur den Klebstoff sondern evtl. auch Kunststoffe auf bzw. an.

Holz 👍🏾

0

Rasierklinge wie beim Kochfeld funktioniert wunderbar. Habe das Problem selbst beim Auto gehabt (Aufkleber auf der Heckscheibe runtergemacht und Klebereste einfach abgeschabt). 

Sei einfach vorsichtig dann zerkratzt du auch nichts.

Was möchtest Du wissen?