Folien drucken mit HP PSC 1210

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tinte wird kaum halten-- es ist wasserlösliche Dye Tinte, aber google danach, es gibt vielleicht Folien die man mit "normaler" Tinte bedrucken kann

wird eher so sein wenn sich Tinte und Folie nicht mögen, dass es verschmiert und somit hast das Geld umsonst ausgegeben, oder du kennst jemand der Laser hat und Folie ist dafür geeignet

Bei normalen Folien würden die verschmieren, wenn man keinen Laserdrucker hat, aber bei rauen Folien? Würden die da trotzdem verschmieren?

0
@Linaluu

Hallo, Folien haben die rauhe Seie damit die Tinte greifen kann, wäre sonst nicht möglich-- logisch, Papier zieht einen Wassertropfen auch ein, Folie stosst ab, auf rauher Oberfläche kann der Tropfen nicht Spannung aufbauen

Ob es geht oder nicht hängt einzig davon ab ob du mit normaler Tinte, also Dye Tinte auf der und der Folie drucken kannst--- wenn die zwei nicht halten, geht es nicht, egal was machst

Darum meinte ich auch google m,al nach Folie die in Foren.-Forum irgendwo angepriesen wird, da bekommst genug Infos

Pigmenttinte hält nicht auf Glossy Fotopapier, habe selber Pigment, dachte meine ist eventuell nicht gut, gehe her kaufe Epson Glossy, klatsche deren Patronen rein mit Pigment, also Original und siehe da--- meine Tinte ist sehr gut:-)) Auch die Originale verschmiert auf deren eigenem Papier!!!!

Hier ein Beitrag wo einer Folie versuchte drucken und es geht nicht--- darum meine ich klär es vorher, weil wenn es nciht geht, kannst nix mehr machen http://www.gutefrage.net/frage/drucker-schmiert-auf-ohp-folie

0

das sollte funktionieren. Es gehen aber nicht irgendwelche Folien, sondern nur solche, die für Tintenstrahldrucker geeignet sind.

normaler weise kannst du das machen musst aber auf Folien Druck einstellen

Was möchtest Du wissen?