Folgt ihr eurem Herzen oder dem Kopf?

8 Antworten

Weder noch.

Optimal in meinen Augen ist es, auf die Intuition zu hören (auf sein Herz), diese aber, bevor sie in Handlungen umgesetzt wird, nochmal mit dem Verstand zu prüfen.

Die Intuition arbeitet nur in der Gegenwart und kann daher für die Zukunft schädlich sein. Daher ist es angebracht, die Intuition daraufhin zu überprüfen, welche Auswirkungen und Nebenwirkungen sie hätte.

Dann ist es aber dennoch der Kopf, der am Ende das letzte Wort hat ;-)

0
@Ahzmandius

Nicht unbedingt. Manchmal ist es dann schon so, dass der Kopf sagt, das geht schief, besser bleiben lassen. Aber oft kann man auch zu keinem eindeutigen Ergebnis kommen und dann ist oft die erste Idee, die aus der Intuition kommt, doch die beste.

0

Seinen Verstand sollte man immer benützen.

Ich folge aber eher der Gerechtigkeit als dem Herzen, da ich nicht einsehe warum ich meine Bedürfnisse über andere Stellen sollte.

Das große Ziel des Lebens ist es, Herz und Verstand auf einen Nenner zu bringen. Wenn der Verstand dem Herzen widerspricht oder umgekehrt, dann ist man mit sich noch nicht im Reinen.

Die Antwort finde ich sehr interessant, danke !

0

Was möchtest Du wissen?