Folgt der Gesang den Akkorden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es klingt grässlich, wenn Klavierbegleitung und Gesang dieselben Töne gleichzeitig "spielen".  Das kommt aber manchmal in deutschen Schlagern vor, weil man befürchtete, dass der Schlagersänger sonst den Ton nicht trifft.

Übrigens kann C-A-G-C  als Akkord nicht gut klingen. Meinst Du vlt. C-E-G-C ?

Das ist immer unterschiedlich. Manchmal folgt der Gesang der Melodie und orientiert sich daran. Oft ist der Gesang aber auch nur im selben Key oder manchmal sogar etwas komplett anderes.

Es gibt da also keine wirkliche Pauschal-Antwort.

 ~ Stunter

Nö,tut er nicht. Die Gesangsnote muss noch nicht einmal im gespielten Akkord enthalten sein.

Soweit ich weiß, kann man nur einen Ton singen und keinen Akkord.

Im einfachsten Fall Singt man immer den Grundton, des vom Klavier gespielten Akkord.

lg

In mehrstimmigem Chorgesang (Sopran, Alt, Tenor, Bass) werden die Akkorde gesungen.

Was möchtest Du wissen?