Folgendes: Ich möchte dass in einer Zelle beim eintragen einer Zahl automatisch x erscheint. Also ich trage einen Wert ein und es soll x erscheinen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist möglich, wenn es lediglich optischer Natur sein soll:

Zellen mit benutzerdefiniertem Format

"x";"x";"x"

versehen

Diese x sind dann aber rein optisch, die können nicht ausgelesen oder gezählt werden.
Ansonsten ist es für Excel grundsätzlich nicht vorgesehen, das eine Zelle sich selbst überschreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit den "normalen" Excel-Funktionen ist es nicht möglich, dass eine Zelle auf sich selbst zugreift, das wäre ein "Zirkelbezug".

Ein Bezug z. B. auf eine Nachbarzelle ist aber ohne weiteres möglich, siehe Antwort von sansibar007 (wobei da noch ein "=" davor muss).

In der Zelle, in der Du dann tatsächlich den Wert einträgst, kannst Du die Schriftfarbe auf "weiß" stellen, dann sieht man den Eintrag im Druck oder in der Bildschirmdarstellung nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob das in einer einzigen Zelle möglich ist weiß ich nicht, aber wenn du für das x die Zelle daneben nutzen würdest funktioniert es mit der WENN Funktion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Funfroc
02.05.2016, 10:06

Es wäre prinzipiell auch in der selben Zelle möglich, allerdings nur über ein Makro in einem Worksheet_Change-Ereignis mit einer If-Else Anweisung.

Ich schäte aber, dass das hier etwas zu weit geht.

1
Kommentar von 9NiRe4
02.05.2016, 12:19

Ja das wär was für die Experten. Ich bin froh, dass ich wenigstens einige Grundfunktionen beherrsche, aber sonst hab ich von Excel auch nicht viel Ahnung.

0

Wenn(A2="";"";"X")

Am Beispiel von Zelle A2

P.S. Natürlich nicht in der selben Zelle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?