folgender Traum...bitte deuten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Entschuldige, aber Traumdeutung ist genau so ein Hokuspokus wie Astrologie.

Nachts macht das Gehirn Großputz, alles muss raus, was unwichtig ist, manches kommt ins episodische Gedächtnis, manches ins Langzeitgedächtnis. Dabei geht das Gehirn vor, wie ein dreijähriges Kind, das sein Zimmer aufräumen muss, da wird erst mal alles rumgeschmissen, von recht nach links gelegt und das Kind bleibt an einem Spielzeug hängen und vergisst weiter aufzuräumen.

Das ist der Grund, weshalb Träume so irre, unlogisch, wirr und oft ohne einen roten Faden sind.

Und das ist auch der Grund, weshalb eine Deutung des Traums nirgendswo hin führt, wo Plausibilität herrscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Träume zu deuten halte ich für Unsinnig. Meiner erfahrung nach sind träume eine Mischung aus verschiedenen gedanken, gefühlen und erinnerungen. Ich glaube kaum das es eine traum deutung gibt für italienische pornos 😬

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dave0000
16.08.2016, 11:01

Schließe mich 100% an

2
Kommentar von SSiMmMone
16.08.2016, 11:04

gewinnt ihr also dem traum gar keinen sinn ab?

0

Das ist das Schicksal von "Gutefrage" man klickt auf ein Profil und schon stalkt man durch die Fragen :-)
Ich stimme den anderen Antwortern nicht zu.

Träume sind ein komplexer Mechanismus deines Unterbewusstseins um Informationen zu verarbeiten.

Erinnerungen werden "geöffnet" und neu verknüpft oder unterdrückt.
Ängste werden verarbeitet um sie in Realität zu verkraften.

Aber ich glaube es wäre schwer zu sagen was dahinter steckt ohne näheres über dich zu wissen.
Ich denke der Traum wollte dich auf etwas vorbereiten, eine Situation welche dich beschäftigt hat. Vielleicht bewusst oder auch unbewusst.
Worum es genau geht ist ohne weiteren Kontext nicht zu erraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Traum ist ein Traum, nicht mehr und nicht weniger. Vergiß ihn einfach. Man hat häufig Träume, die man sich nicht erklären kann. Wissenschaftlich fundierte Traumdeutungen gibt es nicht. Dafür aber viele Scharlatane, die dich anlügen und behaupten, sie könnten Träume deuten. Einige dieser Scharlatane wollen die Leute abzocken und/oder sich wichtig machen und Aufmerksamkeit erheischen. Auf jeden Fall sind ihre angeblichen Traumdeutungen reiner Unfug. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SSiMmMone
16.08.2016, 11:05

ich habe öfter träume,die mir helfen

0

Hmm, vielleicht war es einfach nur ein Traum oder der Gedanke das jemand Kontrolle über Dich hat reitzt Dich, bzw. Jemand Fremden intime Fotos zu schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SSiMmMone
21.01.2017, 10:27

was bitte hat kontrolle haben mit dem reiz zu tun? und noch abartiger finde ich intimfotos...

0

Was möchtest Du wissen?