Folgender Satz? Welches kling besser??

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke das kommt ganz auf die Situation an, aber der erste Satz beschreibt einen vielfältigeren Raum als der zweite.

Das hängt nun aber wirklich vom Kontext ab. Die sind völlig verschieden in ihren Aussagen.

Nichts ist für die Ewigkeit klingt besser, finde ich.

Nichts ist für die Ewigkeit klingt viel besser.

Ich finde "Nicht IST für die Ewigkeit"

Was möchtest Du wissen?