Folgenden Symptome: Sprachstörung, Vergesslichkeit, Taubheitsgefühl in den Fingern, Schlafstörungen, kurz auftretende Kopfschmerzen in ungenauen Abstände?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Irgendwelche Durchblutungsstörungen kommen in frage, auch Vorstufen zum Schlaganfall (TIA) oder mit deinem Magnesium/kaliumhaushalt stimmt was nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kopfschmerzen könnte Migräne sein den Rest weiss ich nicht aber das klingt schon sehr beunruhigend warst du schon beim Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mazerunner18
29.03.2016, 03:29

Nein, da ich mich davor fürchte ...

0

Konsumierst du irgendwelche Drogen ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mazerunner18
29.03.2016, 03:28

Nein, ich trinke nicht und rauche nicht oder nehme sonst welche Drogen. Ich verzichte sogar auf Medikamente wenn es nicht notwendig ist.

0

Was möchtest Du wissen?