Folgende Symptome: Was könnte das sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann vieles sein.
Stress
zu wenig Schlaff
Eine kommende Grippe
Eine andere Krankheit die sich nähert.

Es ist früh am morgen, geh einfach mal zum Arzt, lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.

Auch leichte Symptome können Schlimmere Ursachen haben, deswegen lieber einmal abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
orbetalkush 10.10.2017, 07:23

Okay. Also zur Information, ja ich habe diese Nacht kaum geschlafen was auch der Grund dafür ist dass ich heute nicht zur Arbeit gehe. Hört sich vielleicht blöd an aber ich weiss was heute auf mich zukommen würde und würde den Tag so nicht überstehen. Wenn ich dem Artzt sage dass ich folgende Symptome habe, die ich natürlich wirklich habe da ich aus irgend einem Grund kaum Schlaf fand, wird er mir dann ein Artztzeugnis schreiben? Ich muss schon ab einem Krankheitstag ein Artztzeugnis vorweisen.

0
CrazySandmann 10.10.2017, 07:25
@orbetalkush

Es muss auch nicht unbedingt am fehlenden Schlaff liegen, es kann auch genau anders sein, das der Schlaff schlecht war weil sich was nähert. Oder hast du bewusst weniger geschlafen?

Für den Tag wie man beim Arzt war bekommt man immer ein Schein, wenn er es nicht Anbietet, einfach sagen "ich bräuchte für heute ne Bescheinigung"

0
orbetalkush 10.10.2017, 07:28
@CrazySandmann

Okay. Vielen Dank schon mal. PS: Ich komme mir irgendwie richtig blöd vor weil gestern war mein letzter Ferientag und heute am ersten Abreitstag nach den Ferien bin ich krank. Aber ein Arbeitskollege war nach seinem allererstem Arbeitstag eine Woche lang krank geschrieben also was solls.

0

-zu wenig Schlaf
-zu viel Stress
-Beginn einer Erkältung, aber halt erst im Anfangsstadium
-zu wenig gegessen oder getrunken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte alles sein. Geh zu einem Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?