Folgende Situation: ich fühle mich bei meinen "Freunden" nicht mehr wohl...

5 Antworten

Mach dir erstmal klar, warum du dich bei deinen Freunden nicht wohl fühlst. Wenn du weißt, dass du das ändern kannst versuch es. Wenn du dafür Zeit brauchst, dann nehm sie dir und überleg dir gegau, ob du deine jetztigen Freunde aufgeben willst. Wenn sich die Situation nur mit der Hilfe deiner Freunde ändern lässt, dann sag ihnen wie du dich fühlst. Wenn sie gute Freunde sind und du dich auf sie verlassen kannst, dann werden sie das verstehen und wenn sie gute Freunde sind werden sie versuchen die Freundschaft zu erhallten. Also: Mach dir klar, ob du deine Freunde wirklich aufgeben willst, wenn du dir nicht sicher bist sag deinen Freunden, was für Probleme mit ihnen hast. Du kannst dich ja trotzdem mit den beiden anderen aus deiner Klasse anfreunden. Sag deinen Freunden lieber was dir auf dem Herz liegt, sie werden es verstehen, wenn sie wirklich gute Freunde sind. Viel Glück :)

Du musst auch etwas zur Freundschaft beitragen. Es kann und wird nicht immer so sein, dass alles von deinen Freunden dir gefällt. Genauso wird es den anderen mit dir auch gehen. Da müsst ihr einen Konsens finden. Jeder sollte einmal "den Ton angeben"

dir sollte ersteinmal bewusst werden was überhaupt freundschaft ist. denkst du die anderen mädels haben immer bock auf dich.. nimm dir ersteinmal eine auszeit .. vielleicht hilft das und dann mach mit dennen was nach der schule eis essen über jungs quatschen, schmicken usw...

Wie kann ich mit der Klassenkameradin in einer neuen Klasse anfreunden wenn ich extrem schüchtern bin?

Hallo,

Es geht um eine Bekanntschaft, keine Beziehung

Ich bin weiblich und in meiner jetzigen (neuen) Klasse gibt es ein Mädchen , zu der ich gerne (freundschaftlich) mehr Kontakt hätte.

Wir kennen uns auch nur erst seit 2 Monaten und hatten in der Schule in den großen Pausen oder im Klassenraum (wir sitzen im Unterricht zusammen) öfters oberflächlich miteinander geredet. Doch ich habe bei den Gesprächen bisher immer den Eindruck gehabt, als würde ich sie langweilen oder nur ihr die Zeit rauben.

Das merkt man daran, dass sie eigentlich ein total beliebtes Mädchen, selbstbewusstes und kommunikatives Mädchen ist und ihre Kumpels und Klassenkameraden immer Spaß mit ihr haben. Sie ist mit ihnen halt einfach ganz anders als mit mir :/ Und als wir neulich draußen alleine auf dem Hof auf einer Bank saßen, wechselten wir zuerst paar Wörter, dann schwiegen wir uns wieder an und dabei wirkte sie (in meiner Anwesenheit) irgendwie unglücklich und sehr gelangweilt...

Ich mag es generell nicht wenn es Leuten mit mir so schlecht geht. Bisher haben wir halt wie gesagt fast nur über Schule, Lehrer o.ä geredet, halt nur über sehr Oberflächliches, da ich sie nicht so gut kenne und auch überhaupt nicht weiß worüber ich reden soll ... Also kurz gesagt, würde ich mich gerne "interessanter" für sie machen oder zumindest einen guten Kontakt zu ihr haben, sodass wir auch evtl. außerhalb der Schule zusammen so ca. 1-2 im Monat was zusammen machen. Außerdem sind wir beide die einzigen Mädchen in der Klasse (der Rest besteht nur aus Jungs) und es wäre deshalb sehr schade wenn es so bleibt wie es jetzt ist.

Wie kann ich mich mit ihr am anfreunden oder mich "interessant" für sie machen ?

...zur Frage

Neue Mitschülerin ansprechen bzw mich mit ihr anfreunden?

Wir haben ein neues Mädchen in der Klasse, sie ist sitzen geblieben und nun ist sie in meiner Klasse, sie ist ziemlich schüchtern bzw ruhig und meine Klassenkameraden sind Chaoten, da wollte ich sie ansprechen bzw hab sie angesprochen, wir haben beide ähnliche Hobbies (wir zeichnen gerne, hören gerne bestimme Musik, schauen gerne Serien usw), aber ich weis nicht genau wie wir uns anfreunden könnten...ich war damals selbst neu (in der 5en) und ich möchte nicht das sie alleine in der Klasse ist, da sie sonst ausgegrenzt wird. Ich habe zwar auch meine eigene "Clique/Gruppe", diese will aber nichts mit ihr zu tun haben da sie etwas pummelig ist, und das gefällt den meisten aus der unserer/meiner Gruppe nicht, was ich echt sch*iße finde, ich bin auch nicht die dünnste. Naja aufjedenfall:Wie könnte ich Vertrauen aufbauen bzw eine Freundschaft? Ich weis das dauert lange, aber das geht klar. Ich weis es ist eine blöde Frage, aber bei sowas bin ich echt ratlos da ich zu Beginn immer etwas schüchtern bin. :) Danke schonmal im vorraus!

...zur Frage

Wie freundet man sich mit Leuten aus der Klasse /Schule an?

Hallo Leute.

Ich bin zurzeit in der 8ten Klasse und bin eigentliche in einer Clique die in der Schule einer meiner wenigen Freunde sind.

Meine Beste Freundin ist aber wirklich mit JEDEM befreundet und muss ja wirklich immer wenn wir rumlaufen erstmal ihre 1000 Kontakte begrüßen.

Ich fühle mich von meinem Freunden nicht wirkich verstandenen und würde mich gerne mit anderem anfreunden in meiner Klasse aber auch in meiner Schule.

LG

...zur Frage

Neue KLasse mag mich nicht

hallo, ich bin neu in einer klasse . ich finde nur einfach keine freunde :/ ich lächle die mädchen immer an aber die lachen oder lächeln nicht zurück :/ ich hab erst 2 neue freundinnen die ganz nett sind aber die anderren mögen mich nicht glaube ich. was kann ich machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?