Wie legt man das Geodreick richtig an, wie zum Beispiel bei einen Dreieck usw.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Geodreieck mit dem null Punkt auf die Scheitelpunk legen. Heißt du musst die das Geodreieck mit der null links hinlegen wo sich die zwei lieben kreuzen. Also bei A und klein c und dann kannst du den ersten Winkel ablesen und dann auf der anderen seite wiederholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
germanyboy83 13.01.2016, 16:51

Bitte mit Bildern senden dann kann ich mir das besser vorstellen.

0

Naja wenn du einen Winkel von sagen wir mal 60 Grad hast dann legst du dein Geodreieck an den Winkel an und kannst am äußeren Kreis ablesen wie groß der Winkel ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
germanyboy83 13.01.2016, 16:52

Bitte mit Bildern senden dann kann ich mir das besser vorstellen.

0

Was möchtest Du wissen?