Folgen von Wiener Kongress?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

erste bürgerliche
 Freiheitsansätze-der Mitbestimmung, Selbstorganisation
usw. wurden zunichte gemacht mit staatlicher Schnüffelei, beginnend mit Kaffeschnüffler
und Gesinnungs-Denunzier-Klima (bei uns auch schon!!)...

Der Adel
sollte wieder die alte Macht haben und Pfründe, unkontrolliert durch
demokratische Institution  usw., Es gibt
auch den Geldadel wie heute, mit Sonderrechten, bei geringem Status(bes. männl.
Kleinbürger?!) ist  im Ernstfall wohl
nichts gleichberechtigt vor dem Gesetz...bes. wohl bei ländlichen
Gerichten  usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine wesentliche Folge für Deutschland war die Gründung des Deutschen Bundes (s. Wiener Bundesakte) unter Vorsitz Österreichs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?