Folgen einer unbehandelten Blasenentzündung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest umgehend, also gleich morgen zum Arzt. Weshalb du die Beschwerden hast, kann dir ohnehin keiner hier sagen.
Jedenfalls kann eine unbehandelte Blasenentzündung Nierenbeckenentzündung nach sich ziehen und schlimmeres.

Gute Besserung!

Warum gehst du nicht zu einem Urologen und lässt mal nachsehen,wodurch die Schmerzen kommen. Die unbehandelte Blasenentzündung kann bis zu den Nieren hochgehen und dann hast du eine Nierenbeckenentzündung. Diese Entzündung kann gefährlich werden und man hat auch meist Fieber dabei. Bitte spiele nicht mit deiner Gesundheit und lass das mal abklären.

Welches Gesundheitsproblem du hast, dass muss dir dein Arzt aufgrund einer labortechnischen Prüfung deiner "Werte" sagen.

Die Anzeichen für eine Blasenentzündung sind:

  1. Schmerzen beim Wasserlassen

  2. Häufiger Harndrang ... ohne wesentlichen "Erfolg" wenn du versucht hast, deine Blase zu entleeren.

  3. Krämpfe

  4. Fieber

Ich vermute mal, dass die Schmerzen dich ohnehin dau zwingen, einen Arzt aufzusuchen ... und wenn du dich an die Vorgaben des Arztes hältst ... dann brauchst du dir über eine unbehandelte Blasenentzündung keine Gedanken zu machen.

Und ... die Folgen einer unbehandelten Blasenentzündung sind:

  1. Nierenbeckenentzündung (verbunden mit sehr starken Schmerzen)

  2. Blutvergiftung

  3. Tod

So ... und jetzt ... geh bitte schleunigst zum Arzt.

Warum gehst du nicht zum Arzt? Der sagt es dir 100% was du hast

Was möchtest Du wissen?