Was sind die Folgen von Nichtwahrnehmen eines Vorstellungsgespräches ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Huhu,

hör es dir doch erstmal an und wenn das Unternehmen und du merkt, dass ihr nicht zu einander passt, bist du deiner Pflicht nachgekommen und kannst dich trotzdem in Ruhe nach was anderem umsehen.

Liebe Grüße,

Mia

Ja, genau so ist es! Du musst hingesehen. Vielleicht stellt sich dabei ja dann heraus, dass es doch für Dich infrage kommt!

Deie Frage ist einfach nicht zu verstehen!

Was ist z.B. ein "Informationstermintag"? Wer ruft dich ständig an? Was genau ist das denn für ein Stellenangebot?

Wenn du der Überzeugung bist, dass dieses Stellenangebot, das vermutlich gar keins ist ("Informationstag"), dann hast du einen pausiblen grund, dieses Angebot nicht zu bedienen und brauchst auch keine Sanktionen z befürchten.

Die Arbeit die mir angeboten wird ist von jobs2know.de dort sollte ich mich als Direktverkäuferin bewerben.Rumfahren und Leuten das Produkt Zuhause andrehen Kataloge verteilen .Hab schon 3 Anrufe auf der Mailbox gehabt. Heute wieder das ich mich bitte melden sollte für den Informationstag das sie den jetzt verschieben auf nächste Woche . 

0
@wolkenhimmel3

Den Mist muss natürlich keiner wahrehmen! :-)

Und tut das vernünftigerweise auch nicht, sonst würden die ihren Infotag auch nicht verschieben müssen. :-)))

1
@atzef

Es hört sich ebend an wie ein Vorstellungsgespräch da die mich das Dritte mal angerufen haben.Aber gesagt wurde Informationstag .Also würde ich nur Probleme bekommen wenn es ein Vorstellungsgespräch wäre gut zu Wissen .

0
@wolkenhimmel3

Nein. Mit Vorstellungsgespräch oder Informationstag hat das nichts zu tun. Du bist der plausiblen Überzeugung, dass dieses Jobangebot nichts für dich ist. Dann hast du erstmal sachliche Gründe, warum du das nicht wahrnimmst. Hier z.B. riecht das ganze regelrecht nach "Drückerkolone".. Weiter ist das in der Tat kein VG, sondern tatsächlich nur ein Infotermin. Der wiederum wiederholt wird, weil sich verutlich kaum jemand dafür interessiert. Alles icht sonderlich seriös. Dafür bedroht dich kein Sachbearbeiter, der noch bis 3 zählen kann, mit irgendwelchen Sanktionen.

1

Was möchtest Du wissen?