folgen von boxen

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zunächst würde ich mir mehr sorgen um die Ursachen eines solchen tuns Gedanken machen ;) doch du könntest im späten Alter Athrose bekommen, weil deine Knöchel ständig anschwillen, du könntest folglich nicht mehr deine Hand korrekt öffnen oder schließen.

Das hat mir mein russischer Arzt gesagt der an der Chinesischen Grenze studiert hat und viele Kampfmönche in Behandlung hatte. Bin seber Boxer und habe geschwollene Knöchel, aber nicht weil ich gegen eine Wand boxe...

nein im gegenteil.wenn du untrainiert bist kann deine faust bluten wenn du gegen die wand boxt. aber wenn du das öfters machst wird deine faust stabiler und härter was sehr wichtig ist um erfolgreich zu sein

Je nach dem wie viel Kraft du hast und wie schlecht deine Technik ist reicht das Verletzungs-Spektrum von Hautabschürfungen über Prällungen bis hin zu Brüchen. Also lieber Handschuhe anziehen, sonst hältst du nicht lange durch :D

Soooo einfach wird das aber jetzt nun auch nicht passieren oder? :D

0
@GerBoy

fang einfach mal an.. merkst ja wenn es weh tut.. am besten erstmal mit halber kraft gegen die Wand und dann langsam steigern. Wenn du ne Herausforderung brauchst, kannst du auch gegen Hausfassaden (am besten Rauputz) boxen ;)

0

Soooo einfach wird das aber jetzt nun auch nicht passieren oder? :D

0

Boxsack ohne Boxhandschuhe boxen?

Ein 100kg Boxsack hängt in meinem Zimmer. Ich habe oft das Verlangen dagegen zu boxen. Ich habe kein Stress, keine Eifersucht, einfach keine Probleme. Naja ich bin leider kein Multimillionär, aber jetzt kann ich dafür auch nichts machen(Abi lernen). Ich finde es einfach männlich und cool.

Boxhandschuhe anziehen dauert ja einige Sekunden, daher boxe ich einfach los. Ungefähr 5 mal am Tag so lange, dass meine beiden Knöchel rot sind. Manchmal treffe ich nicht mittig und durch die Drehung reibt sich ein wenig Haut ab.

Was wird passieren, wenn ich es einige Monate weiter mache? Werden meine Hände abgehärtet? Entstehen Narben übereinander, ... ?

...zur Frage

Haut am Daumen reißt beim Boxen auf?

Passiert hauptsächlich beim Training mit einem Boxsack, ich boxe mit Bandagen. Diese schützen den Daumen jedoch nicht, was mache ich falsch oder was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Boxen schlecht für die Gelenke?

Hallo. Ich bin 14 und will mit boxen anfangen. Ist es jetzt schlecht für die Gelenke? Ich hatte nach dem probe Training Hand Gelenke schmerzen. Ich will auch jeden Tag trainieren wenn ich mit boxen anfangen und will auch ohne Box Handschuh gegen die wand oder boxsack hauen. Ist es schlecht für die Gelenke ? Danke :-)

...zur Frage

Wie lange soll ich täglich boxen trainieren?

Kurz: -bin 13weiblich -trainiere an der boxbirne /boxsack entweder zu lange oder zu kurz täglich -Traine sagt mir aber nicht wie lange Also wie lange soll ich trainiere?? Ps: boxe seit ich 8bin

...zur Frage

Boxen ohne Lärm?

Gibt es etwas(Boxsack oder Ähnliches) was fast keinen Lärm erzeugt, wenn man mit der bloßen Hand trainiert? Ich will auf keinen Fall meine Familie mit Lärm belästigen, aber trotzdem auf Wiederstand boxen. Kennt ihr ein Gerät oder eine Möglichkeit beides zu realisieren? LG

...zur Frage

Ist es schwer, ein BIOS-Update zu machen?

Und kann dabei irgendwas schlimmes passieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?