folgen Tür von Mitbewohner öffnen unerlaubt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zu welchem Zweck?. Wenn er nicht zuhause ist und seinerseits nicht die Erlaubnis besteht, das du jederzeit sein Zimmer betreten darfst, ist das auch in einer Wohngemeinschaft Hausfriedensbruch bzw. bei gewaltsamem Eindringen sogar Einbruch. Man öffnet auch nicht die Wohnungstüre eines Freundes um in die Wohnung zu gelangen. Hausfiredensbruch und Einbruch ist allerdings straffrei, sofern ein entsprechender Rechtfertigungsgrund vorliegt, das ist zum Beispiel so, wenn jemand medizinische Hilfe benötigt oder ein Feuer ausgebrochen ist (rechtfertigender Notstand Paragraph 34 Strafgesetzbuch). Andernfalls ist es strafbar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gudos
16.01.2017, 20:58

Bsp: Wie würde es aussehen wenn mein Zimmerschlüssel der selbe ist von Ihm ? 

0

Nein. Ist Privatsphäre. Macht man nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?