Folgen nach Magersucht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zwei Monate ist noch nicht sehr lange, dein Körper muss sich erst wieder daran gewöhnen, normal zu funktionieren. Deine Regel bleibt auch deshalb noch aus. Sprich mit den Profis, die dich während deiner Recovery betreuen, sie können dir ganz genau erklären, wo dein Körper gerade ist, ob du eventuell zusätzliche Vitamine oder Spurenelemente brauchst. Das kann dir sonst niemand einfach so sagen.

Es ist durchaus noch möglich, dass dein Körper die Balance noch nicht wiedergewonnen hat, weil du wie gesagt lange Magersucht hattest. Lass deinem Körper Zeit zu heilen.

Drück dir die Daumen, viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :-) also bei mir hat es circa 1 Jahr gedauert bis ich meine Regeln hatte. Ja der Haarausfall ist eine Folge der Magersucht, und ich hatte auch sehr starken Haarausfall aber das hat auch aufgehört als mein Körper angefangen hat sich zu regenerieren (circa 7 Monate nach der Magersucht). Heute, 1 1/2 Jahre nach der Magersucht, ist mein Körper sogesagt fertig mit regenerieren (weil ich mich auch darum bemüht habe). Mach dir jetzt nicht so einen großen Kopf, alles wird wieder gut wenn du weiter gegen die Magersucht ankämpfst. Dein Körper braucht jetzt erstmal ein bisschen Zeit aber danach wird er dir alles wiedergeben, was du verloren hast. Lg Sandra

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Körper muss sich wie schon gesagt erstmal umstellen. Das benötigt Zeit. Weil dein Körper und keiner ist eine Maschine. Und die Folgen können für immer bleiben oder verschwinden. Aber mach dir keinen Kopf. Es gibt immer ne Lösung. Auch,wenn sie dir nicht immer gefallen könnte oder abgeändert ist. Alles gute u schlaf schön . :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Schau dir das an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?