Folgen einer Schadenersatzklage?

3 Antworten

das ist gut möglich. Bei einem Arbeitsverhältnis ist es ganz ähnlich wie bei einer zwischenmenschlichen Partnerschaft. Dann kann man zwar das eine oder andere vor Gericht klären lassen -- so richtig toll wird es danach mit dem Partner jedoch nie werden. Und mit seinen Freunden auch nicht...

Durch das hohe rechtliche Schutzniveau der Arbeitnehmer bekommst Du in Deutschland auch quasi nie eine ehrliche Antwort für die wahren Gründe einer Absage.

ich schätze mal durch das Zurückstellen deiner Bewerbung will man dich nicht haben. Da du aber schon mal geklagt und gewonnen hast , versucht die Behörde das aus zusitzen, bis du die Faxen dicke hast und dich nicht mehr meldest. Dann kannst du nicht klagen , weil keine Ablehnung . Die Behörden gehen genauso vor wie die Firmen in der freien Wirtschaft, nur versuchen die sich nicht erwischen zu lassen

hallo, wenn du als SB für stellen nicht geeignet bist, dann ist das so.

du kannst dich doch an das büro der GSB/ des GSB der behörde wenden?

Auf die Stellen, die seitdem ausgeschrieben wurden, würde ich OPTIMAL passen und eben deshalb verstehe ich es ja nicht...

Ich habe auch nachgehakt. Aber immer hieß es, ich sei fachlich nicht passend / es sei nicht das, woran man vor zwei Jahren gedacht habe / man käme irgendwann auf mich zu...

0

Bewerbungsanschreiben auf Empfehlung

Hallo,

da ich zur Zeit eine neue Stelle suche, habe ich in dem Zuge eine Freundin gefragt, ob bei Ihnen eine Stelle frei wäre. Daraufhin hatte sie gemeint, dass eine passende Stelle frei wäre und sie mit ihrem Chef redet. Da alles sehr familiär ist, ich kenne den Chef auch schon von ihrem Geburtstag und durfte ihn dato sogar dutzen (ein wirklich netter Typ), war der Chef auch gleich feuer und Flamme und meinte, dass ich in der Bewerbung irgendwie ein Satz drin stehen soll: auf Empfehlung von meiner Freundin und dass ich dann die Bewerbung nicht an die Personalabteilung schicken soll, sondern direkt an den Chef und er sich dann um alles weitere kümmert.

Nur wie bringe ich diese Empfehlung jetzt in das Anschreiben rein?

...zur Frage

Was in ein Anschreiben schreiben wenn gar keine Stelle ausgeschrieben ist?

Guten Tag Bin jetzt leider wieder in der Bewerbungsphase. Habe auf der Jobbörse der Agentur für Arbeit einige gute Stellen gefunden. Da kann man immer in den Lebenslauf schreiben "Durch Ihre Anzeige im Internet bin ich aufmerksam geworden" usw....

Aber ich wollte mich bei einigen Firmen auf gut Glück bewerben die keine Stelle geschaltet haben.. Was schreibt man dann?

...zur Frage

Für Ausbildung beworben. Soll ich nachfragen?

Ich habe mich vor etwas mehr als einer Woche bei einem mittelroßen Unternehmen beworben.

Auf einer Messe habe ich erfahren, dass sie 2 der insgesamt 3 Stellen für 2018 erst vor einem halben Monat besetzt hatten. Also rechnete ich mir große Chancen aus, dass auch diese Stelle ziemlich konkurrenzlos zu haben sein dürfte.

Heute habe ich bei denen nachgeschaut und die Stelle ist immer noch offen.

Wann sollte ich denn mal nachfragen, wenn es noch länger dauern sollte?

Ich wollte in dem Zuge auch ein Paktikum machen und habe direkt in der gleichen Mail danach gefragt. Dazu kam aber gar keine Reaktion.

Sollte ich da nochmal gesondert schreiben?

...zur Frage

Immer muss Mann die Fragen stellen!

Hi

Habe ein Mädchen kennengelernt. Wir schreiben auch oft.

Es gibt auch ziemlich klare Anzeichen dass sie vielleicht Interesse hat.

Jedoch muss ich immer die Fragen stellen und wenn ich sie zB frage was hörst du gerne an Musik dann schreibt sie: ... du?

Ist das eigentlich üblich dass Männer/Jungs die Fragen stellen?

Und außerdem schreibt sie kurz aber immer mit diesem smiley :D

Was hat das zu bedeuten?

Sie lässt mich glaube auch zappeln aber sie antwortet immer und einmal hat sie mich auch angeschrieben.

Fragen kurz gefasst: Warum schreibt sie kurz aber immer mit :D smileys?

Sie wartet total lange mit der Antwort aber sie antwortet mir immer lässt sie mich zappeln?

Und wieso stelle nur ich die Fragen oder vielleicht auch generell Männer?

Gruß L :)

...zur Frage

Rechtsstreit Arbeitgeber und arbeitnehmer... Abmahnung?

Ich habe eine Frage.... Kann ein Arbeitgeber eine Abmahnung erteilen wegen Verweigerung von Arbeitsanweisung in der Freizeit... Sprich wenn der Arbeitgeber schon bei hoher Stundenzahl weiter für die Arbeit mit lernen seine Freizeit verbringen soll??? Darf er das oder nicht?

...zur Frage

Nach Austritt aus Vorbereitungsdienst erfolgte Nachversicherung in der Rentenversicherung, nun Wiedereintritt in einen Vorbereitungsdienst, muss ich etwas tun?

Hallo, folgende "Baustellen" gab es in meinem Lebenslauf. Ich war für zwei Jahre im Vorbereitungsdienst einer Bundesverwaltung, also Anwärter beim Zoll. Schied jedoch aus diesem vorzeitig aus und wurde anschließend für diese Zeit in der gesetzlichen Rentenversicherung nachversichert. "Damals" wurde ich von der Personalabteilung gefragt, ob eine Weiterbeschäftigung im öffentlichen Dienst innerhalb der nächsten zwei Jahre geplant sei. Dies verneinte ich, denn es war zu diesem Zeitpunkt nicht absehbar.

Nun innerhalb von zwei Jahren(19 Monate später) habe ich erneut einen Vorbereitungsdienst(Beamter auf Widerruf) begonnen, ebenfalls beim Bund, jedoch eine andere Behörde.

Was passiert nun mit dieser Nachversicherung? Ist der nicht vollendete Vorbereitungsdienst anrechenbar auf meine mögliche spätere Pension? Wird der nachversicherte Zeitraum aus meiner Rentenanwartschaft gestrichen? Muss ich mich in irgendeiner Form tätig werden, also Anträge stellen? Der aktuellen oder der ehemaligen Personalabteilung Bescheid geben?

Danke für die Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?