Folgen einer Geschwindigkeitsüberschreitung in der Schweiz?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dein Problem ist, dass mit einer solchen Geschwindigkeitsüberschreitung keine Ordnungsbusse verhängt wird, sondern ein Strafverfahren eröffnet wird.

Nebst Verfahrenskosten wirst du eine einkommensabhängige Geldstrafe bezahlen müssen. Möglich ist theoretisch auch eine Haftstrafe, wird jedoch üblicherweise bei Erstdelikten nicht verhängt, ausser du kannst die Geldstrafe nicht bezahlen. Die

Dank Rechtshilfeabkommen lassen sich Straftatsbestände im Unterschied zu Ordungsbussen durch die Schweiz auch in Deutschland vollstrecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast du jetzt aber ein Problem.
Ich musste mal für 1 lächerliches km/h zu schnell (nach Toleranzabzug) 40 Franken zahlen, innerorts, muss man dazu sagen.
Die Aufforderung würde ich ernst nehmen, das Dümmste was du tun kannst, ist dich jetzt wegzuducken. Die Schweizer können dir zwar hier nix, aber sie vergessen auch nicht. Bei der nächsten Einreise bist du richtig fällig. Wenn du also jemals wieder in die Schweiz willst, solltest du dich einsichtig zeigen, jede Form von klischeehafter deutscher Überheblichkeit lassen (was angesichts der kauzigen Kleinkariertheit mancher Schweizer Beamter echt schwer sein kann) und dann halt zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cem888
04.10.2016, 02:34

Meines Wissen nach gibt es doch ein Abkommen zwischen der Schweiz und Deutschland was Verkehrsdelikte betrifft oder lieg ich da falsch?

0
Kommentar von Hallgrimur
04.10.2016, 02:37

Ich bin mir nicht sicher, aber wenn du zur Anhörung in einer deutschen Stadt geladen wurdest, dann musst du wohl damit rechnen. Wie dem auch sei: ich würde in den sauren Apfel beißen und hingehen.

1

innerorts
21-25 km/h - unbestimmte hohe Busse bis Freiheits- oder Geldtsrafe - 1 Monat Führerscheinentzug

außerorts
21-25 km/h - unbestimmte hohe Busse - Verwarnung

Autobahn
21-25 km/h - 239 Euro

https://www.bussgeldkatalog.org/geschwindigkeitsueberschreitung-schweiz/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hallgrimur
04.10.2016, 02:25

Schon das Lesen tut weh ...

0

http://www.polinfo.ch/bussenkatalog.php

Bussen Ausserorts / Autostrassen und Administrativmassnahmen

21 bis 25 km/h
260 bis 340.-

Verwarnung



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gschyd
04.10.2016, 02:46

CHF in eur etwas weniger ;)

0

Tja, wer hat's erfunden? 

Das klingt natürlich nicht schön, aber 25 km/h DRÜBER wären sogar in Deutschland schon nicht ohne!

Darf ich Dir einen Tipp geben?; ...krieche zu Kreuze! Einsicht und Belehrbarkeit können Strafen abmildern, Fakten aber nicht!

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?