folgen einer gehirnerschütterung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ja natürlich da gibt es viele Symtome. verlust der Sehfähigkeit wie bei mir usw..

können die tödlich enden?

0
@lelewaka

in der regel nicht hängt aber von vielen Faktoren ab. Werde jetzt nicht meinen Fall schildern sondern glaube, dass sie bald in alter frische entlassen wird

0

bedenke: Die frühzeitig einsetzende aggressive Therapie vermindert Sekundärschäden und ist ausschlaggebend für den Erfolg. Jeder Patient mit SHT sollte 48 Stunden im Krankenhaus überwacht werden (auch wenn „nur“ eine Gehirnerschütterung vermutet wird).Die Rückbildung der Symptome bei einer Gehirnerschütterung kann 10 bis 25 Tage dauern, in minderschweren Fällen 3 bis 7 Tage. Sie wird unterstützt durch Ruhe, Vermeiden von Fernsehen, Lärm und Stress.

http://de.wikipedia.org/wiki/Gehirnersch%C3%BCtterung

Da du ja vernünftig bist und schon lange wieder flachliegst, wünsche ich dir hier jetzt nicht "Gute Besserung" sondern sende dir nur barrierefreie positive Gedanken - OOOOOhmmmmmmmmmmmm!

Was möchtest Du wissen?