Folgen des Irakkrieges

Support

Liebe/r Lichterblume,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen:
gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ted vom gutefrage.net-Support

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vor allem leidet die Bevölkerung nun um einiges stärker als zur Saddam Zeit. Auch wenn er ein Diktator war und nicht alle Schrauben in seinem Kopf fest saßen, so ging es der Bevölkerung um einiges besser als in der heutigen Zeit. Sie werden zu Hundert Tausenden von den Amerikanern seit Kriegsbeginn, Abgeschlachtet, ihr Öl wird von Amerika geklaut, Amerika setzte Uran Munition ein, was Hunderte Jahre den Boden verstrahlt, und sie setzten sogar Chemische Kampfstoffe in Falludja und anderen Städten ein, als die Aufständischen zu stark wurden. Die Leichen der Chemischen Angriffe wurden zu hunderten in den Fluss gekippt, was auch zur Verseuchung der Irakischen Gewässer bei getragen hat. Viele Gebiete im Irak werden den Irakern enteignet. Vor einiger Zeit kam sogar raus, das die Hintermänner Israelis waren. Was sie mit den Enteigneten Gebieten vor haben, soll sich jeder selbst zusammen reimen. Der Krieg hat nur den Amerikanern genützt und indirekt den Israelis. Sogar viele Anbauflächen sind verseucht. Alles den Amerikanern zu verdanken. Aus diesen Gründen würden die meisten Iraker lieber wieder unter Saddam leben als auch nur einen Tag unter den Amerikanern.

Du hast sowas von 1000% Recht. Wer gibt den Amerikaner das Recht, das Leben so vieler Menschen zu zerstören ?

 

0

Hi, Umweltverschmutzung, Bürgerkrieg und Terror, höchste Kindersterblichkeit,  Uranmunition überall, keine baldige Chance auf Besserung. Besetztes Land unter Fremdherrschaft (amerikanischer "Prokonsul"). Etwa 200.000 gtötete Irakis, USA Kosten etwa 3 Billionen Dollar (was hätte man mit dem Geld sinnvolles anfangen können), wovon doie Nato ihren Teil beitrug/beiträgt. Gruß Osmond 

http://de.wikipedia.org/wiki/Irakkrieg 

Zitat: 

 

Kosten [Bearbeiten]
  • USA: 79 Milliarden US-Dollar für den Krieg und seine Folgen, davon 62,6 Milliarden US-Dollar reine Kriegskosten
    • Seit Beginn des Krieges etwa 497,2 Milliarden US-Dollar (Stand vom 24. Februar 2008)[39]; 616 Milliarden US-Dollar (Stand vom 24. Juli 2008)[40]
    • Laut Joseph Stiglitz belaufen sich die „wahren Kosten“ auf etwa 3 Billionen Dollar (Zeit-Artikel vom 26. Februar 2008)[41]
  • Großbritannien: 3 Milliarden Pfund = 3,7 Milliarden Euro

Im Umfeld der Kriegsaktivitäten fand offensichtlich in großem Umfang Misswirtschaft statt, außerdem wurden weitverbreitet betrügerische Aktivitäten durch beteiligte Unternehmen ermittelt, die bis zu 23 Milliarden Dollar in dunklen Kanälen verschwinden ließen. Die Untersuchung dieser Vorkommnisse wird aber von der US-Regierung unterbunden.[42]

Durch den Sturz Saddams hat die Sunitische Glaubensgemeinschaft Macht verloren. Das Regim bestannt fast nur aus Suniten, außer Tarik Assis, der war ein koptischer Christ. Die Sunitische Glaubensrichtung stellt im irak aber eine Minderheit dar, der Irak wird von Schiiten dominiert. Und diese versuchen jetzt natürlich die Oberhand zu gewinnen. Sunitische Extremisten versuchen das zu verhindern indem sie mit Selbstmordanschlägen auf Moscheen und schiitische Viertel Unsicherheit verbreiten.

Es wird befürchtet das wenn die Schiiten an die Macht kommen ein Gottesstaat / Mullahregim erichtet wird wie im Iran. Das möchten die Amerikaner natürlich gerne verhindern da die Schiiten antiwestlich eingestellt sind. Da der Irak über eines der Größten Ölvorkommen auf der Welt verfügt haben die Amis natürlich ein Interesse den Irak nach ihrem Muster zu stabilisieren, aber das geht nur mit den Suniten. Solange die Internationale Gemeinschaft nur die Suniten unterstützt wird es niemals Ruhe im Irak geben da die Interessen zwischen den Glaubensgemeinschaften zu weit auseinander liegen. Eine Demokratie in diesem Land einzuführen ist schlicht uthopisch. Man kann ein Modell was im Westen funktioniert hat (Deutschland nach dem 2. Weltkrieg) nicht auf ein orientalisches Land übertragen, die Menthalität der Menschen dort ist eine ganz andere.

Zusammenfassend kann man sagen das durch den Irakkrieg neue religiöse Konflikte ausgebrochen sind. Auch wenn Saddam ein Despot war herrschte doch im Irak eine gewisse religiöse Tolleranz. Es lebten Christen, Juden, Schiiten, Suniten und andere Glaubensgemeinschaften recht friedlich miteinander zusammen.

 

Sinngemäß übernommen aus dem Buch "Kampf dem Terror, Kampf dem Islam?" von Peter Scholl-Latour

0
@Bujan

SchollLatour ist der Beste. Der sagt frei raus, was wirklich Sache ist.

0

Wie nennt man Menschen, die sich sehr viel merken beim lauten Lesen merken können?

Wie nennt man Menschen in der Psychologie, die sich bei nur kurzem durchlesen von Texten sehr viel merken können ? Ich habe gehört, dass sich solche Audactiker oder so nennen. Kann mir jemand vielleicht den korrekten Fachbegriff nennen ?

Bitte nur ernstgemeinte Antworten!

...zur Frage

Folgen d. Exportüberschuss?

Könntet ihr mir Folgen nennen, beim Exportüberschuss zb. In deutschland?

...zur Frage

Wie nennt man einen Menschen dem alle anderen Menschen egal sind?

Es gibt Menschen die andere Menschen hassen, diese nennt man, soweit ich weiss Misanthrop. Gibt es auch einen "wissenschaftlichen" Ausdruck für die Menschen denen alle anderen Menschen gleichgültig sind? Ich denke man kann sie nicht Egoisten nennen, denn Egoisten legen wert darauf ihre Meinung gegenüber anderen zu vertreten, die Menschen die ich meine denen ist die Meinung anderer völlig egal.

...zur Frage

Könnte mir jemand bitte die Ursachen und Folgen von Alkoholsucht nennen?

Hallo:) Könnte mir jm bitte die Ursachen und Folgen von Alkoholsucht nennen? Danke:)

...zur Frage

Wenn Affen sprechen könnten, wie würden Menschen sie dann nennen?

...zur Frage

Zu oft gekifft?

Ich habe gestern mit 3 anderen gejibbt, wir wollen das heute wieder machen, aber ich und ein andere sind erst 14. Sind 2 Tage hintereinander zu viel? Ich mache es sonst ja nur einmal im Monat, ist das in Ordnung oder Trozdem schädlich? Und könnt ihr mir die Folgen nennen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?