Folgefehler?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, dass es als Folgefehler durchgeht, wenn du nur diesen Denkfehler gemacht hast. Dein kleiner Denkfehler kann ja passieren und er hat die weiteren Rechenwege nicht beeinflusst, wenn ich die Aufgabe richtig verstanden hab. Du kommst zwar auf leicht andere Lösungen, aber die Recnúngen an sich sind die gleichen. Von daher würde ich sagen, dass du Chancen auf FF hast. Viel Glück^^

Ich hätte es beide Male als falsch bewertet, denn beide Male bedeutet es, man hat das Wesentliche an der Formel nicht begriffen. Aber vielleicht sieht das dein Lehrer ja anders.

Folgefehler bei Lehrer

gäbe es auf diese Rechnung Folgefehler?

Aufgabe in der Physik: W=F*s, wobei ich die Kraft F bei der 1. Aufgabe falsch gerechnet habe. Dann rechne ich doch falsch weiter und das bedeutet Folgefehler oder?

Dann ist Arbeit W auch falsch. Gibt es immer noch Folgefehler wenn ich mit Arbeit W dann auch wieder falsch weiter rechne?

Danke :-)

...zur Frage

Mathe Problem zu Fläche?

Ich habe untenstehende Abbildung (ist nur kurz skizziert eigentlich wäre natürlich alles symetrisch und alle Kreis gleich etc. etc.) jetzt muss ich den %-Anteil der (kleinen-)Kreise am ganzen ) (grossen-) Kreis ausmachen. (Vgl mit Flächeninhalt) ich verstehe sowohl a und b aber c ist mir ein Rätsel... muss die Aufgabe an meiner Schule präsentieren, darum bitte ich um eine ausführliche Antwort... Danke im Voraus für die Hilfe!
Martin

...zur Frage

Kann ich einen Professor nach der Klausur fragen , ob er Folgefehler bewertet oder nicht ?

...zur Frage

"Folgefehler sind nicht zu werten"?

Im österreichischem Gesetz steht das "Folgefehler" nicht zu werten sind und zwar im Schulgesetz unter Paragraph 15 Abschnitt 3.

Bedeutet das, das Folgefehler keinen Punkteabzug bedeuten dürfen?

...zur Frage

Mathematik Abitur, Folgefehler?

Hey,

hab heute in Berlin meine Mathe LK Klausur im ABI geschrieben

grade ist mir ein echt dummer Fehler aufgefallen durch diesen Fehler werden 2-3 Ergebnisse falsch. Meine frage ist jetzt kriege ich dafür einen Folgefehler oder oder wird das jetzt jedes mal extra als Falsch notiert

also das ich für das Ergebnis einen Punkt Abzug bekomme ist ja klar aber gilt das dann auch schon vorher weil ich mit dem falschen Ergebnis weiter gerechnet habe ?

...zur Frage

Klasse wechseln Oberstufe aufm Wirtschaftsgymnasium?

Hallo ich besuche gerade die 11. Klasse eins Wirtschaftsgymnasiums in Baden-Württemberg und zur Zeit bin ich gar nicht mit meiner Mathematik-, Biologie- und meinem Wirtschaftslehrer zufrieden. Das sieht eigentlich die ganze Klasse so, aber niemand will etwas unternehmen. Da kommt es auch dumm rüber wenn ich als einziger mich beschwere. Der Schnitt in unserer letzten Matheklassenarbeit ist 3.5. Ich habe zwar eine 2.4 bekommen, aber nur auch weil ich das Thema in meiner früheren Schule hatte. Was ich mich frage ist, wie werden die Klassenarbeiten ausfallen, die ich zuvor nicht hatte? Die Lehrerin in Mathe hab ich auch in Biologie und ich hatte vor, Biologie weiterzuwählen und die Frau, die erklärt das alles fast gar nicht. Die sagt immer, ja das müsst ihr können und euch zu Hause beschäftigen. Das ist mir schon klar, dass ich mich zu Hause beschäftigen muss, aber das sollen wir schon können? Wir kommen alle von unterschiedlichen Klassen, da kann sie doch nicht erwarten, dass wir alle auf einem gleichen Stand sind! Mein Wirtschaftslehrer ist zugleich mein Klassenlehrer und meinte heute, es sei normal, dass man in Mathe um 3 - 4 Noten sich verschlechtert. Was für eine dumme Aussage? Genau dies sollte doch dann die Schule ändern. Jetzt hab ich vor, meine Klasse zu wechseln und was rät ihr mir? Abwarten (aber auf was denn) oder wechseln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?