Folgeeinladung beim Jobcenter und Kürzung des Arbeitslosengeldes 2 mit 17 jahren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn deine Eltern beide arbeiten und gutes Geld verdienen,dann bezieht ihr auch keine aufstockenden Leistungen nach dem SGB - ll vom Jobcenter,dann kannst du schon mal keine Kürzung von irgend etwas bekommen !

Mit der Kürzung ist dein maßgeblicher Regelsatz gemeint,der würde nach dem SGB - ll bei derzeit 302 € liegen,ab 18 dann 324 € und davon würde man dir dann 10 % für 3 Monate von deinen Leistungen abziehen,wenn deine Eltern welche bekommen würden.

Ich nehme mal an das es sich hier um eine allgemeine Einladung gehandelt hat bzw.sich handelt,denn nach dem SGB - ll bist du ab 15 Jahren als arbeitsfähige Person anzusehen und da deine Eltern ja wahrscheinlich keine Leistungen bekommen und die allgemeine Schulpflicht mit 15 noch nicht beendet ist,wirst du diese Einladung jetzt mit 17 erst bekommen haben.

Sie möchten ganz einfach von dir wissen was du weiterhin vor hast zu machen,wenn du also dein Abi machst und dann studieren willst,dann teilst du ihnen das mit und legst ggf.eine Schulbescheinigung vor.

Am besten du rufst mal die kostenlose Hotline unter 0800 4555500 an,die sind von Mo - Fr  von 8.00 - 18.00 zu erreichen,da kannst du dann nachfragen was sie von dir wollen und lässt dir einen neuen Termin zuschicken der dir passt.

Kannst dann ja deine Eltern mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh mal nach mama und papa und lass dir das von denen erklären. Amtstermine muss man einhalten oder früh genug absagen. "vergessen oder stress" zählt da nicht als ausrede.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mchammmmmmmmeer
11.03.2016, 15:48

NEIN ECHT?!?!? du musst erstmal lesen meine farge lautet was das ist nicht muss ich amtstermine einhalten

0

Ruf mal an, wenn niemand von euch (auch nicht aufstockend) Arbeitslosengeld bezieht, kann da auch nichts gekürzt werden ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da bekommen wohll Deine Eltern ALG 2 (Hartz IV) und Du hattest eine Einladung, der Du nicht nachgekommen bist. Wer nicht erscheint, muss damit rechnen, dass ihm das Geld gekürzt wird.

Frag am besten mal Deine Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mchammmmmmmmeer
11.03.2016, 15:55

Meine Eltern Arbeiten Beide=> Mutter Gärtnerei Vater Produktmanagemant?!?!?!

0

Was möchtest Du wissen?