Folgebescheinigung falsch ausgestellt?

1 Antwort

Ich würde das korrigieren lassen sicher ist sicher

Es ist die Frage warum du krank bist und wo du versichert bist

Arzt, Folgebescheinigung

Hallo, mein Mann wollte am Dienstag bereits zu seinem Hausarzt, hat diesen aber nicht erreicht und musste deshalb zu einer anderen Ärztin. Wir wussten nicht, ob die im Urlaub sind oder ob die nur geschlossen hatten. Jedenfalls hat ihm diese Ärztin eine Krankmeldung bis heute gegeben.

Jetzt geht es ihm noch nicht gut und er möchte aber wieder zu seinem Hausarzt. Bekommt er von ihm dann eine Folgebescheinigung? Oder wieder eine Erstbescheinigung?

...zur Frage

Erfährt Hausarzt krankmeldung von anderem Arzt?

Hallöle,

erfährt mein Hausarzt, dass ich von einem anderen Arzt krankgeschrieben wurde, als er nicht da war? Eigentlich dürfte das doch nicht der Fall sein, ... wegen der Schweigepflicht. Und von der Krankenkasse dürfte da auch nichts kommen, weil er das ja gar nicht ausgestellt hat (somit wird da auch nichts abgerechnet bei ihm). Oder?

...zur Frage

krankenkasse aok will mir die mitglieschaft kündigen, geht das so einfach?

hallo ich habe ein großes problem, da ich seit 19.06.2011 krankgeschrieben bin und nun auch noch zum ende meiner probezeit gekündigt wurde zum 13.07.2011 und die krankmeldung nur bis zum 15.07.2011 ausgestellt wurde, die folgebescheinigung wurde am 16.07.2011 ausgestellt und nun sagt die aok - sie kündigt mir die mitgliedschaft und anspruch auf krankengeld habe ich auch nicht da die folgebescheinigung zu spät eingereicht wurde.

mit folgenden text um die mitgliedschaft aufrecht zu erhalten, wäre es notwendig gewesen, die weitere folgebescheinigung der arbeitsunfähigkeit spätenstens am 15.07.2011 ausstellen zu lassen, damit lückenlos und durchgehend ein krankengeldanspruch nach § 46 SGB V besteht.

was nun?

...zur Frage

Krankmeldung falsch? Folge-AU?

Hallo zusammen,

ich war am Montag bei einem Augenarzt, dieser hat mir dann eine AU ausgestellt für diesen Tag( Beispiel - Grund A)ausgestellt. Am Dienstag war ich dann beim Hausarzt(nicht beim Augenarzt) und dieser hat mich ebenfalls krankgeschrieben(aber für einen anderen Grund). Nun die Frage, muss die AU vom Hausarzt keine Folgebescheinigung sein?

...zur Frage

Krankengeld Endbescheinigung wiederrufen?

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen. Ich war bis einschließlich Freitag 7 Wochen wegen Depressionen Krankgeschrieben. Nach Rücksprache mit meinem Hausarzt wurde am Freitag die Endbescheinigung ausgestellt.

Leider hatte ich vergangene nacht einen Rückfall. Kann mann diese Endbescheinigung durch eine erneute Krankschreibung aufheben?

...zur Frage

Wieder gesund! Was muss man tun um für die Wochen nach der letzten Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung das Krankengeld zu bekommen?

Hallo zusammen,

Frau Maier bezieht seit 8 Wochen Krankengeld. Sie wurde zuletzt am 16.08.17 von Ihrem Arzt bis einschließlich 04.09.17 arbeitsunfähig geschrieben. Eine "Endbescheinigung" hat Ihr der Arzt am 16.08.17 nicht ausgestellt, sondern das Kreuz wie schon mehrfach zuvor bei "Ab 7. AU-Woche oder sonstiger Krankengeldfall" gemacht, da noch nicht absehbar war, ob Frau Maier am 04.09.17 wieder arbeitsfähig sein wird. Nachdem Sie die Bescheinigung zu Ihrer Krankenkasse geschickt hat bekam Sie Krankengeld bis zum 16.08.17 ausgezahlt (da es ja immer Rückwirgend bezahlt wird).

Frau Maier fühlt sich nun besser und wird am 05.09.17 wieder ihre arbeit aufnehmen. Was muss Frau Maier nun tun, um Krankengeld für den Zeitraum vom 16.08.17 bis 04.09.17 zu bekommen? Muss sie am 04.09.17 nochmals zum Arzt, so dass er Ihr eine "Endbescheinigung" austellt?

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?