fokussieren in verschiedenen Entfernungen fällt schwer

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt eine "entspannte" Entfernung des Auges, welche ungefähr 5meter beträgt. Das heißt bei dieser Entfernung siehst du scharf und das Auge muss sich nicht durch muskelkraft verkrümmen. Bei dir würde ich jedoch mal einen Arzt aufsuchen, da du hier anscheinend eine insuffizienz aufweißt.

Sorry, wollte eigentlich nur antworten und habe jetzt versehentlich den Inhalt beanstandet, obwohl dies für den ersten teil auch zutrifft. Wie kommst auf die 5m Entfernung? Ein kurzsichtiger Mensch z.B. sieht bei 5m Entdernung schon lange nicht mehr scharf.

0

kann es sein, dass Du über 40 Jahre alt bist? Wenn ja, dann bist Du einfach alterssichtig. Ab diesem Alter können sich die Linsen im Auge nicht mehr auf die Nähe einstellen und außerdem dauert es länger, bis sich das Auge auf verschiedene Entfernung eingestellt hat. Um mit einem Foto eine Nahaufnahme machen zu können, brauchst du auch ein Makroobjektiv, mit dem Standard wird das Bild nicht scharf. Da Fotografie dein Hobby ist, verstehst du es mit diesem Vergleich eventuell besser. Solltest Du jünger sein, könnte die Ursache auch in einer Weitsichtigkeit liegen, denn auch dann wären Probleme in der Nähe normal.

Akkomodation ist die Linsenveränderung durch Muskulatur. Wenn deine Muskeln nicht ordentlich trainiert sind haste eben ein paar Probleme damit.

Problem bei Canon EOS 1100D ; Fokussieren

Hallo, ich habe ein Problem. Meine Canon EOS 1100D kann nicht mehr richtig nahe Sachen scharf stellen. Manchmal stellt sie solche Sachen gar nicht scharf. Ich hab auch schon nachgeguckt, ob ich auf AF eingestellt hab, und so ist es auch. Wüsste vielleicht jemand, warum das so ist? Ich bedanke mich für Antworten :)

...zur Frage

Wlan empfang sehr schlecht nur am laptop?

Hallo,
Der wlan empfang von meinem laptop ist sehr schlecht, obwohl der router nur ca 2 meter entfernt ist. Die übertragungsrate ist manchmal nur 6 mbit/s (laptops meines wg partner bei gleicher entfernung 72 mbit/s)
Wenn ich mich auf die couch sitze also ca einen meter weiter weg, ist das wlan ganz weg.
Wenn ich direkt beim router sitze ist das wlan ganz normal.

Wenn ich die problembehandlung mach, kommt manchmal es kann keine verbindung zum DNS server herstellen, manchmal dass der netzwerkadapter nicht einwandfrei funktioniert und einmal etwas mit drahtloskonnektivität

Was kann ich machen? Treiber sind auf dem neusten stand

...zur Frage

Ab wann kann ein Baby alles klar sehen?

Wenn ein Baby neu geboren wird, sieht es noch nicht alles klar, Kommt die Umgebung für das Baby dunkel vor, obwohl z.B. Licht an ist?

Würde ein neu geborenes Baby mit 6 Monaten das Infrarotlicht sehen können wenn auf dem Tisch eine Infrarotlampe steht und auch an ist?

Ab wann kann wein Baby scharf sehen? Würde ein Baby ab dem 467. Tag richtig scharf sehen können, also so wie wir?

Beispiel:

Ich z.B. bin am 03.06.1981 geboren worden, wäre bei mir der 12.09.1982 der erste Tag gewesen wo man alles scharf und klar sehen konnte?

Also das nach 467 Tagen nicht mehr alles dunkel, unscharf usw. ist.

...zur Frage

Internet am neuen PC sehr langsam trotz guter Verbindung?

Ich habe einen neuen PC gekauft. Dort habe ich dann mein WLAN eingerichtet. Es hätte auch direkt 4 von 4 Balken Signalstärke. Allerdings ist das Internet trotzdem sehr langsam und manchmal ist das WLAN für ein paar Sekunden komplett weg. Mein WLAN am Handy funktioniert perfekt bei gleicher Entfernung zum Router. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Freund findet pegging scharf?

Mein Freund (wir sind schwul) steht auf pegging(wenn eine Frau einen Mann anal befriedigt). Wir schauen manchmal Videos zusammen. Wenn er runterscrollt, schaut er sich sowas auch an (tumblr). Ich finde es total abstoßend. Seiner Aussage nach, macht es ihn an, das sich ein hetero mann anal penetrieren lässt. Für die Frau interessiert er sich nicht. Wie soll ich richtig reagieren?. Ich meine er followed solchen Videos und teilt sie auch noch... Ich finde des ekelig

...zur Frage

neue brille - anderes sehgefühl ... normal?

hey, hab ne neue brille und mit der sehe ich irgendwie völlig anders als mit der alten. ist ein bisschen schwer zu erklären. im zentrum der gläser ist alles relativ normal... alles scharf. aber gerade an den seiten und an der unterkante scheint das sehfeld fast ein bisschen verzerrt zu werden. das geht soweit, dass ich als ich die brille gestern geholt hatte, fast ein bisschen motion sickness beim laufen hatte. insgesamt ein sehr starkes gefühl. die brillenwerte haben sich übrigens nicht dramatisch verändert. bin kurzsichtig mit werten von 2,5 - 3 etwa.

ich hab auch das gefühl, dass ich jetzt manchmal ein anderes gefühl für entfernungen habe.

allerdings muss man sagen, dass ich die andere brille für ca. 10 jahre hatte, sie hatte auch kleinere gläser, die glaub auch nicht aus kunststoff waren.

ist sowas grundsätzlich normal, dass das sehgefühl im ersten moment anders ist und man gewöhnt sich dran oder muss ich mir sorgen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?