Förderung im Sozialen Bereich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Liebe tanzendelena,

na, der soziale Bereich betrifft ja immer die Beziehungen im Zwischenmenschlichen Bereich. Kindergartenkinder müssen da naturgemäß noch viel lernen / angemessenes Verhalten üben.

Also so etwas wie sich mit anderen Kindern einigen, Absprachen treffen, sich Regeln ausdenken und einhalten, Konflikte lösen können, Kontakte bzw. Freundschaften knüpfen können, andere Kinder zuerst fragen, ob man mitspielen darf oder bevor man ihnen einfach etwas wegnimmt, wie setze ich mich angemessen zur Wehr, ohne zu schlagen, wie trete ich anderen gegenüber für mich ein, argumentieren und andere überzeugen können, dass mein Spiel interessanter ist als das andere, für andere Kinder eintreten können, Rücksichtnahme und Toleranz gegenüber anderen Menschen üben können usw.

Förderung heißt: Dieses Thema bearbeiten, es machen, es üben. Nicht einfach nur "dudu sagen", sondern ausprobieren und üben lassen, wie es besser geht. Vielleicht auch mit einem Projekt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tanzendelena
28.11.2015, 16:18

Herzlichen Dank.

1

Was möchtest Du wissen?