Förderung für den Ausbilder?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Langzeitpraktikum in einer RA-Kanzlei? Wie lange soll das sein-ohne Bezahlung? Es gibt keine Förderung vom Amt für eine Ausbildung-sehr wohl mußt Du eine Ausbildungsvergütung lat.Ausbildungsvertrag erhalten Da tauchen Ungereimtheiten auf-die es so eigentlich nicht gibt- Tipp: Anrufen bei der zuständigen IHK und den Fall klären lassen-so wies ausschaut hat der "Chef" der RA -Kanzlei keine Ausbilderbefugnis-denn sonst würde er nicht solch einen Stuß von sich geben! Rate nur:möglichst schnell dort weg- du wirst nur absichtlich dort ausgenützt.....

Danke, für deine Antwort! :) Das praktikum geht seit Januar, und wird jetzt zwar noch bezahlt über eine Bildungsstätte, aber der SInn der ganzen Sache ist halt der Beginn einer Ausbildung. Mein einer Chef möchte sich jetzt erkundigen, ob da eine Möglichkeit wäre, mich noch länger dazubehalten. :/ Es macht mir ja Spaß aber ab und zu komme ich mir schon ein wenig ausgenutzt vor..da hast du schon Recht.

0

Was möchtest Du wissen?