Förderung bei einer zweiten Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du könntest evtl. Wohngeld beantragen oder Dein Mann könnte Wohngeldzuschuss beantragen. Einen von beiden wird was bekommen, nur fraglich wer. Du könntest auch einen Bildungskredit  (Schüler oder Student ?)Antrag stellen, auch wieder nicht gesagt, ob er bewilligt wird, auch wenn man ihn zurück bezahlen muss. Alles sehr schwierig da Du verheiratet bist und Dein Mann für Dich sorgen müsste. Wenn alles nichts hilft, dann musst Du Dir einen Nebenjob für das Wochenende besorgen. 

BionicleWombat 17.01.2017, 12:32

Kredite hatten wir auch schon überlegt. WochenendJobs sind schwierig, da man sowie so schon am Wochenende arbeitet in der Altenpflege. 

0

Was möchtest Du wissen?