Fördert das Arbeitsamt den Führerschein bei bestehender Selbstständigkeit?

4 Antworten

Nein, dass Arbeitsamt ist bei einer Selbstständigkeit "komplett draussen" - Mittel hierfür gibt es u. U. als Microkredit vom Europäischen Sozialfonds. www.esf.de

Davon habe ich noch nie was gehört. Es fördert Bewerbungskosten usw. aber doch nicht den Führerschein. Eher bei der Bundeswehr.

3 Jahre gings ohne FS, da hattest du also 3 Jahre Zeit zu sparen... Warum sollen die dir den bezahlen. - So argumentieren die dann. Be FS stellen sich die zu 90% quer, zumal du ja eigentlich nix mit den AA zu tun hast, da du ja verdienst.

LKW Führerschein vom Arbeitsamt?

Hallo zusammen,

seit einigen Jahren bin ich in der Sanierungsbranche tätig und habe es langsam satt. Vor kurzem habe ich von einem Bekannten einen neuen Job als LKW-Fahrer bei einem Speditionsunternehmen vorgeschlagen bekommen. Ich würde dem sehr gerne nachgehen. Das Problem allerdings ist, dass ich keinen LKW Führerschein habe. Der Führerschein (40 Tonner) ist aber alles andere als günstig zu erwerben (min. 5000€ wurde mir gesagt). Würde mir das Arbeitsamt, trotz dessem dass ich beruftätig bin, diesen finanzieren oder wird diese Förderung nur den arbeitslosen bewilligt? Wenn "nur den arbeitslosen": Kann ich denn nicht irgendetwas von meinem jetzigen, oder dem zukünftigen Arbeitgeber (Speditionsunternehmen) vorzeigen, damit sie mir das finanzieren?

Ps: Hab schon den Klasse B Führerschein - fals einer fragen sollte :)

Danke schonmal im voraus.

LG

Beko

...zur Frage

In die Selbständigkeit und ALG 1 beziehen ohne Sperre?

Ich bin momentan im Angestellenverhältnis seit 2 Jahren und möchte dort gerne kündigen, um anschließend selbständig zu werden. Ich weiß noch nicht wann und wie hoch die Umsätze sind, die aus der Selbstständigkeit generiert werden können. Zur meiner Frage: bin ich berechtigt als Selbstständiger ALG 1 zu beziehen? Und muss ich seitens des Arbeitsamt mit einer Sperre rechnen, weil ich bei meinem aktuellen Arbeitgeber gekündigt habe?

...zur Frage

Bescheinigung eines Führerscheinbedarfs Ausbildung

Hallo und zwar hat mein Mann mich gebeten ein Schreiben aufzusetzten für seinen Auszubildenden der beinhaltet das der Führerschein dringend notwendig ist und der dann beim Arbeitsamt vorgelegt werden soll,das das Arbeitsamt den Führerschein des Azubis vorfinanziert sozusagen als Darlehen oder ganz übernimmt. Leider hab ich keine idee ich habe so angefangen : Sehr geehrte Damen und Herren,hiermit bescheinige ich das herr xxx dringend im besitz eines Führerscheins sein muss. Herr xxx steht seit dem xxxx in der firma xxx als Auszubildender unter Vertrag. Da wir eine kleine Firma im Ländlichen Bereich sind umd Privatpersonen und Soziale Einrichtungen beliefern wurde am Anfang der Ausbildung mündlich vereinbart das der Führerschein notwendig für diese Ausbildung ist.Da ich in meiner Firma auf Personal mit einer Fahrerlaubnis angewiesen bin kann ich Herr xxx ohne dem Führerschein nicht länger beschäftigt.....??? Hat jemand Tips wie man es gut genug schreiben kann um druck beim Arbeitsamt auszuüben? Habe sowas nämlich nocj nie geschrieben.. Danke :-)

...zur Frage

Arbeitsamt, Selbstständigkeit?

Guten Tag,

wenn ich aktuel Arbeitslos gemeldet bin und eine Firma (GmbH) beim Gewerbeamt angemeldet habe, muss ich dies dann meiner Arbeitsamt-Betreuerin sagen, damit die Krankenkasse weis das ich über das Arbeitsamt versichert bin? Die Firma wird nämlich die nächsten Monate kein Umsätze machen, sodass ich mich nicht selbst versichern muss.

Oder muss ich nur direkt der Krankenkasse einen Brief schreiben das ich über das Arbeitsamt versichert bin, weil die nächsten Monate kein Umsatz stattfinden wird?

...zur Frage

LKW Führerschein mit Bildungsgutschein durch arbeitsamt / Arbeitgeber / Bewerbung Wie anschreiben?

Hi beim arbeitsamt wurde mir gesagt das es ein chance gibt den lkw Führerschein über ein Bildungsgutschein vom Arbeitsamt zu bekommen Voraussetzung ist das ein Arbeitgeber versichert eine feste stelle als Berufkraft fahrer in der firma zu bekommen . Meine frage ist nun wie gehe ich da ran? Wie schreibe ich eine firma diesbezüglich darauf an?

...zur Frage

Existenzgründungszuschuß - wie lange muss man Arbeitslos sein?

Hallo, Anspruch auf Existenzgründungszuschuß habe ich ja nur wenn ich arbeitlos bin. muss ich hierzu 1tag oder 4 woche 3 monate arbeitslos sein, gibt es eine dauer die man einhalten muss ? falls der aktuelle job selbst gekündigt wird, wird man ja für 3 monate arbeitlosengeld gesperrt, wenn man sich in diesen 3 monaten schon selbstständig macht, hat man nach den 3 monaten noch anspruch auf die Existenzgründungszuschuß??? danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?