Förderkader?(Tennis)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das wichtigste ist einfach nur training! Ich spreche aus erfahrung.. Ich bin 13 und mache es auch sehr professionell und war schon überall auf der welt bei turnieren! Es ist überhaupt nicht wichtig ob man im kader ist oder nicht(ich bin auch nicht im kader und habe ein viel besseres ranking als alle anderen aus dem kader)! Und ich kann dir jetzt schon sagen das wenn du das professionell machen willst dann kannst du die schule sowieso nicht schaffen weil es ungefähr mit 15/16 nur noch stress sein wird und du KEINE zeit für tennis mehr haben wirst! Ich hab jetzt schon mit 13 keine zeit mehr für freunde.. Ich wünsch dir viel erfolg noch:))

Also um wirklich richtig gut zu werden must du in ein Internat. Wo Schule und Tennis verbunden wird. Wo du intensiv betreut wirst. Ich spiele / habe auch auf hohem Niveau Tennis gespielt - aber heutzutage ist das einfach alles zu hochprofessionel geworden, als das man da weit kommen kann wenn man nicht unter Topbedingungen trainiert.

Was möchtest Du wissen?