fön verbraucht mehr als draufsteht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

einzig ein Strommessgerät zwischen Fön und Steckdose gibt zuverlässig Auskunft. Alles andere ist Kaffeesatzleserei und nicht brauchbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von syncopcgda
11.07.2017, 10:28

Strommessgerät? Damit würde er/sie Ampere messen und damit könnte er/sie vermutlich nichts anfangen.

0
Kommentar von Benni2522004
11.07.2017, 10:28

hab ich doch

0

Auch ich sehe das als Messfehler an. Ein Gerät, das aus einfachen Glühdrähten aufgebaut ist und das dreifache der angegebenen Leistung benötigt, ist kaum vorstellbar.

Mit 3 kW kannst du ein ganzes Haus heizen oder anders: du würdest bei der umgesetzten Energiemenge verbrannte Kopfhaut erhalten. Die einzig richtige Variante wurde schon angesagt: direkt den Verbrauch am Haartrockner selber messen. Alles andere ist nahezu Unfug oder du kannst genau sagen, dass dein Messgerät an der Solaranlage nur genau diesen Verbrauch anzeigt und keine anderen Verbraucher zugeschaltet sind.

Vielleicht missverstehen wir uns ja auch: dein Strommessgerät ist wo genau (im Sinne des Stromkreises) zwischen geschaltet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher hast du 3000W? Die Wattangabe 1100 ist die Leistungsaufnahme, Der Verbrauch (kWh) ergibt sich aus der Leistung multipliziert mit der Betriebszeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benni2522004
11.07.2017, 10:25

meine solaranlage hat 9000 watt ausgang 235 Volt

0

Es ist vorstellbar dass der Föhn einfach defekt ist, ein Kurzschluss zwischen 2 benachbarten Heizdrähten. Aber lange hält der das nicht aus.

Sonst könnte es ein Messfehler sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3000 Watt??!!

Das sind 4 PS! Damit kann man ein Moped betreiben! Ich würd mir mal schnell einen neuen Haartrockner ("Fön" ist eine geschützte Bezeichnung) zulegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benni2522004
11.07.2017, 10:23

habe auch ein bild von den ka wie man das hochlädt

0

Wie hast du den Verbrauch gemessen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benni2522004
11.07.2017, 10:15

über meine solaranlage

0
Kommentar von GoodFella2306
11.07.2017, 10:17

moment mal, wie viel die Solaranlage in diesem Augenblick zieht, sag doch noch lange nichts darüber aus wie viel der Fön verbraucht? Um das korrekt messen zu können, brauchst du ein Messgerät welches zwischen dem Stecker des Föhn und der Steckdose zwischengeschaltet ist. Nur dann kannst du exakt den Verbrauch des Föhns messen.

0
Kommentar von GoodFella2306
11.07.2017, 10:29

was jetzt, hast du ein Messgerät zwischen Föhn und Steckdose, oder liest du einfach ab wie viel deine Solaranlage in dem Augenblick zieht? du solltest dich schon für eine Aussage entscheiden.

0

Was möchtest Du wissen?