fön oder föhn?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

der Föhn,das Verb dazu-föhnen

kritiker111 11.07.2011, 21:46

der Fön - Haartrockner der AEG (eingetragene Marke)

0

kannst es dir auch mit der aussprache merken: föhn spricht man ja lange aus wegen dem h.. das verlängert das ö und fön würde man ganz schnell aussprechen!

Kommt darauf an..alles beides ist richtig..Fön um die Haare zu trocknen und Föhn..dann handelt es sich um einen warmen Fallwind

luckydog8 11.07.2011, 21:40

Fallwind?

0
kritiker111 11.07.2011, 21:44
@luckydog8

Föhn - warmer Fallwind in den Alpen.... Alpen - Gebirgszug in Bayern.... Bayern - Bundesland im Süden der Deutschen Bundesrepublik

0
luckydog8 11.07.2011, 21:40

Fallwind?

0
luckydog8 11.07.2011, 21:40

Fallwind?

0

"Fön" war eine eingetragene Marke der AEG für Haartrockner. daraus wurde das "Fönen" abgeleitet, das Haartrocknen.

Der Föhn ist ein warmer Wind in den Alpen

Nach der Rächdschraihprävohrm wurde auch das Föhnen, also das elektrifizierte Haartrocknen, allgemein mit "h" geschrieben.

föhn..würd ich mal sagen :)

Was möchtest Du wissen?