Flyer designen: Illustrator (Vektorgrafik) oder Photoshop?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moinsen!

Am besten wäre ein Layout-/DTP- oder Satzprogramm, wie Indesign und Derivate...:)

Photoshop is bei Schriften suboptimal.

Was aber geht, sofern kein Satzprogramm zur Verfügung steht: Bildanteile mit PS erstellen und dann den Flyer nacher mit Illustrator (oder Derivaten) fertig getalten, sprich Schriften ergänzen...

mfg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf gar keinen Fall iwas mit Schriften in Photoshop gestalten, ist dafür nicht geignet und geht meistens in die Hose! Da, wie du schon sagst, Pixelsuppe...:D

Wobei ich am optimalsten InDesign für sowas finde, aber mit Illustrator gehts auch, nur ein bisschen umständlicher.:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

bitte nutze ein vektororientiertes Layout-Programm wie InDesign. Photoshop eignet sich wirklich nur zur Bildbearbeitung und späteren exportieren der Bilder in das Layout-Programm. Insbesondere mit dem Setzen der Schriften wirst du keine Freude haben und das Resultat lässt auch zu wünschen übrig. Hierfür gibt es eben die Layout-Programme.

Gruß
Falke

PS: Gibt's QuarkXPress eigentlich noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der ganz normale Standard reicht. Nimm dir am besten einen schon existierenden als Vorlage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Falkenpost
17.08.2016, 22:31

OK. Alles klar! Veständlich.

1

Was möchtest Du wissen?