Flutopfer- Spende (Schule)

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Nicht spenden und selbst verwenden 0%
Spenden und helfen 0%

3 Antworten

Ihr könntet ja einfach 50% - 50% machen. Die hälfte für die Hochwasseropfer, die andere Hälfte für eure Klassenkasse.

DieChemikerin 04.07.2013, 12:19

gute idee. werde ich vorschlagen :D

1

wenn es auf der webseite steht, druckst du es aus und zeigst es eltern und schülern und erklärst, was deine lehrerin dazu gesagt hat.

dann wird man die schule fragen,was stimmt.

dann wird sich schnell geklärt haben, wer anspruch auf das geld hat

DieChemikerin 04.07.2013, 12:20

keine ahnung. ich war nochmal auf der seite. das stand da mal wirklich, aber jetzt steht da null :/

1

Ihr könnt doch einen Teil spenden. Wir haben auch Geld gespendet. Da hat jeder aus der Klasse einfach 3 Euro oder so mitgebracht und wir haben gesammelt. Da kommt ganz schön viel zusammen. :) Außerdem wenn es diese Lehrerkonferenz gar nicht gab, sollte der Klassensprecher oder der Klassenlehrer mal nachfragen. Ist ja schließlich eure Sache.

Vie Glück... :D

Was möchtest Du wissen?