Flusssteine gestohlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja das ist Diebstahl. Du beklaust die Komune, Stadt oder Gemeinde. Ich habe sogar einmal eine Anzeige bekommen, weil ich Blumen am Wegesrand gepflückt hatte.

Ein Streifenwagen fuhr vorbei und dann wurde ich angezeigt. War auch sehr überrascht.  Auch wenn die Anzeige dann fallen gelassen wurde wegen Bagatellsache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dave0000
12.08.2016, 14:54

Naja einige Kilo Steine bräuchte ich schon
Aber meinst du wäre es auch Diebstahl bei Entnahme aus dem Fluss selbst?

0
Kommentar von Dave0000
12.08.2016, 15:07

Das mit dem Baumarkt weiss ich wohl
Danke für den Rest

0

Wird keiner was sagen, solange du nicht mit dem LKW vorfährst. Wir sind ja nicht in der Türkei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahre zu einer Kiesgrube und frage dort. Die geben meist kleine Mengen kostenlos ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?