Flur Beleuchtung Dauerstrom? Dioden Leuchten?

3 Antworten

das kommt von kappazitiver Aufladung die eine ader eurer Wechselschaltung die am Netz hängt lädt die andere auf, das einzige was man theoretisch dagegen machen könnte, wäre eine glühbirne parallel zur Lampe anzuschließen.

lg, Anna

bin ja Mechatroniker aber ganz versteh ich es nicht sie brenne ja Dauerhaft 

wir haben 4 Schlater

Alle Schalter sind Unten AUS und Oben AN außer einer bei dem ist es falschrum was ich jetzt festgestellt habe ist

( 1. Schalter ist de verdrehte oben aus unten an )

sie stehen wie folgt

1. Oben ( Aus )

2. Unten (aus)

3 Unten ( aus )

4. Unten (aus)

alle schlater müssen so stehen dan sind die leuchten auch komplett aus sobald 1. unten steht Brennen die lampen dauerhaft leicht

egal wie man die restlichen schalter stellt

0
@RedMopped

nach der beschreibung scheint mit eurer wechselschaltung im flur nicht zu stimmen.

lg, Anna

0

Peppie hat mit Recht auf kapazitive Kopplung getippt. Bei vier Schaltern liegen viele Meter Kabeladern im gleichen Strang. Bei heutigen effizienten LED's reicht die geringe kapazitive Leistung, um sie zum Glimmen zu bringen. Eine schwache(15W) Glühbirne hat den Vorteil, dass sie in dunklem Zustand fast einen Kurzschluss bildet. Eine Vorschaltdrossel in Serie wäre aber sparsamer. Habe es selber nicht ausprobiert!

0
@weckmannu

Peppie hat schon recht, wobei auch ein Schaltungsfehler in Frage kommen würde (Nulleiter wird geschaltet, Phase nicht). Allerdings dürfte das bei 4 Wechselschaltern ziemlich unwahrscheinlich sein.  

0

Die Antwort von JoGerman ist schon mal völlig korrekt, ich würde zusätzlich noch prüfen, ob nicht doch der Null-leiter geschaltet wird. Wie?: Alles Ausschalten und mit einem Phasenprüfer kontrollieren ob die Phase noch an den Lampen anliegt - am besten an den Klemmen der Zuleitung.

Das Glimmen tritt häufig bei LED-Lampen auf, allerdings ist der Stromfluss dabei so gering, dass er nicht gezählt wird, also nichts kostet.  

Bei 4 Schaltern einer Wechselschaltung und entsprechend langen Leitungen in der Wand gibt es immer irgendwo kapazitive Ströme. Das ist in jedem Leitungsnetz so, fällt bei älteren Kabel-Systemen aber öfter auf.   

Die Schalter sind nicht defekt, sonst wäre ein Schalter-Problem auch bei Glühlampen schon aufgefallen.  

Gruß DER ELEKTRIKER

Hallo, bei Lichterkette 8V Lämpchen durch 12V ersetzen?

ich habe eine 230V Lichterkette in der die 30 Lämpchen (E10) in Reihe geschaltet sind. Das heißt jedes Lämpchen hat ca. 7,6V. Auf dem Etikett steht 8V max. 3W ... gesamt max. 90W

Es waren aber gemischt 16V Lämpchen mit 2,5 Watt und eben 8V mit 3W drinnen. Das ich, alle Lämpchen addiert, auf nicht mehr als 90W kommen darf ist mir klar, aber kann ich bedenkenlos ein paar kaputte Lämpchen einfach auch durch 12V mit 3W ersetzen??

(einfach weil leichter zu beschaffen und günstiger / bzw. schon zur Hand)

Was sind die Folgen für Zuleitung und Fassungen?? Wenn ein 12V Lämpchen "nur" ein bisschen weniger Leuchtkraft hat stört es mich eigentlich nicht. Ist ja eine Weihnachtsbeleuchtung.

Danke für Antworten vom Leuten die sich mit sowas auskennen ;-)

...zur Frage

Deckenlampe reparieren?

Hey ich hab ne Frage zum Thema Deckenbeleuchtung : Ich habe eine Deckenlampe, mit vier Glühlampen (stecklampen). In den letzten 3 Wochen sind zwei davon kaputt gegangen. Nun habe ich neue gekauft (LED, 3W - die alten hatten 20W) . Wenn ich jetzt aber den Lichtschalter betätige, funktioniert immer nur eine Lampe! Ich hab es auch schon mit umstecken versucht aber nichts hilft... Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Flur beleuchtung/ Frage zu Licht mit Bewegungsmelder

Hallo, ich möchte im Flur an einem Lichtkabel 3 Leuchten anschließen. Oben und unten ganz normale Leuchten die über den Lichtschalter an/ausgeschalten werden und in der Mitte eine Lampe mit integriertem Bewegungsmelder. Meine Frage, schaltet die Leuchte in der Mitte beim vorbei gehen dann auch an wenn das Flur Licht ausgeschaltet ist ? Und wenn man den Lichtschalter betätigt gehen alle 3 Lampen An und Aus ? Ich hoffe es klingt nicht zu verwirrend :-( Ich habe mal noch ein Bild zur besseren Vorstellung mit angehängt.

...zur Frage

wie kann ich mehrere LED Streifen aneinander verbinden?

Ich will 30 Meter LED streifen aneinander verbinden und mit einem PWM Dimmer (speziell für LED streifen) dimmen können. Trafos einsetzen ist kein Problem, nur weiss ich ich nicht wie und welche ich dazu benutzen soll. Wie muss ich den PWM Controller anschliessen ? Hat jemand eine Idee??

...zur Frage

Unterschied zwischen LED´s und normalen Dioden?

Wie schon gelesen, ist meine Frage, warum normale Dioden nicht genauso leuchten wie LED´s (Lichtemitterdiode).Ich habe schon auf manchen Websites gesucht, aber nie wirklich eine Antwort darauf gefunden. Also an alle Physiker da draußen. Was ist der unterschied einer normalen Diode zwischen und einer LED?

...zur Frage

Muss ich hinnehmen, dass die Eigentümergemeinschaft das Haus verrotten lässt, wenn ich Einzige bin, die Interesse daran zeigt den Wert zu erhalten?

Ich habe eine Eigentumswohnung finanziert. Ich war superglücklich und mag die Wohnung sehr. Die 5er Eigentümergemeinschaft besteht aus 4 Eigentümern, die sich untereinander absprechen. Ich habe dadurch keinerlei Stimmrechte auch wenn ich sie juristisch hätte. Verkaufen kann ich die Wohnung nicht, da noch eine Förderung daran hängt. Die anderen Wohnungen im Haus wurden alle vermietet und den Eigentümern ist der Wert der Immobilie egal. Aktuell wurden die Leuchten ausgetauscht, weil die Beleuchtung völlig unzureichend ist. Die neuen Leuchten sind hässlich udn aus Plastik, während die alten aus Glas waren und es sollten nur die Leuchtmittel ausgetauscht werden und 2 neue Bewegunsgmelder angebracht werden. Die neuen Leuchten sind ganz billige anfällig von jedem manipulierbare Spotstrahler, die keinen Weg ausleuchten und das Haus optisch abwerten, zumal man nach nun 25 Jahren dicke schwarze Kreise an der Hauswand sieht, sodass man streichen müsste. Die Wände werden im Flur nicht gestrichen, das Mieterklientel verschlechtert sich dramatisch und ich weiß nicht, ob es Rechtsmittel gibt, dagegen vorzugehen, da ich gegen 4 Eigentümer mich stellen muss. Die Hausverwaltung erweckt auf mich den Anschein, da mittendrin unter der Decke zu stecken. Ich würde am liebsten auch die Hausverwaltung wechseln, aber vor allem habe ich Angst um meine Immobilie, die von Außen immer hässlicher wird und dadurch tatsächlich an Wert verliert. Aktuell wüsste ich gern, was ich gegen diese Billigbeleuchtung machen kann, die nicht beschlossen wurde nach Kostenvoranschlag, sondern nur anhand der Gefahrensituation, dass es heller sein muss.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?