Fluoxetin bekommen?

1 Antwort

Floxetin ist ein Antidepressivum. Ob das in Deiner Situation das Richtige ist, möchte ich per Ferndiagnose nicht beurteilen. M. E. brauchst Du Gespräche und vielleicht auch antidepressive Medikamente, um aus Deinem Tief wieder herauszukommen. Auch Magersucht hat etwas mit "versteckten" Depressionen zu tun. Viele Menschen mit diesem Problem mögen sich nicht und haben das Gefühl ständig Leistungen erbringen zu müssen. Dazu gehört auch das totale Abnehmen, um über den Körper zu siegen. Nun weiß ich gar nichts über Deine Lebenssituation, ich glaube aber, dass Du dringend Hilfe benötigst, um aus dem "Tal der Tränen" - auch wenn Du vielleicht gar nicht (mehr) weinst - heruaszukommen. Da kann ein Psychotherapeut sehr hilfreich sein. Denke einmal darüber nach, bevor Du einfach Medikamente schluckst. Ich wünsche Dir alles Gute!

Verbessert Koffein die Stimmung?

Hey ich bin meistens eher schlapp, schlechtgelaunt..negativ (also total depri) aber das halt auch nicht immer..vor kurzem ist mir aufgefallen das nachdem ich kaffee trinke ich irgendwie viel glücklicher bin und auf einmal auf alles bock habe...im gegensatz zu Antidepressiva hilft mir das wirklich :D. Frage ist jz liegt es wirklich an dem Koffein? Oder bild ich mir das ein...?

lg ^-^

...zur Frage

Komische fett Verteilung nach Magersucht?

Wie ihr wisst, litt ich so zirka ein halbes Jahr an Magersucht. Wog dann im Mai bei 1.58cm nur noch 32kg, ging freiwillig!! in die Klinik und wurde dann mal künstlich ernährt. Wurde dann 3 Wochen später mit 36kg entlassen und nahm zuhause fleißig wieder zu und wiege nun knappe 42kg - genausoviel wie ich vor der MS hatte. (muss aber noch auf die 47kg kommen) Was mir aber auffällt ist, dass sich alles sehr komisch verteilt hat bzw garnicht verteilt hat. Die Hosen, die mir früher weit zu gross waren, passen am bauch überhaupt nicht mehr und auch meine Beine sind total auseinander gegangen. Ich meine nicht viel schlimmer aber natürlich nervt es. Meine Mutter meinte auch warum mein Bauch so komisch aufgebläht sei. Wie schwanger oder sowas. Früher, als ich das genau gleiche Gewicht hatte, war das nicht so.. Ich muss dazu sagen, dass ich fast 3000KCAL am Tag essen, da ich sonst nicht mehr zunehme. Geht das weg wenn ich mein Gewicht habe und wieder normal esse oder bleibt das jetzt für immer so. Danke schonmal :)

...zur Frage

Ich vermisse nach erfolgreicher Zunahme meine magersucht

Hi, ich hatte vor genau einem jähr die magersucht überwunden und knapp 15 Kilo inzwischen zugenommen und habe total viele FA ... Jedoch denke ich mittlerweile daran wieder magersüchtig zu werden und ohne Sorgen in alles reinzupassen .. Hört sich Volt krank an ...Volt versteht mich jmd. der das hatte. Danke

...zur Frage

Einleitung für Referat "Magersucht"?

Ich muss ein Referat über Magersucht halten. Als Einleitung habe ich eine kleine Geschichte geschrieben und wollte wissen wie ihr es findet und wass ich verbessern kann.

Einleitung:

Das Mädchen mit den herausstehenden Knochen stellte die Waage vor den Spiegel und stieg drauf. 40 Kilogramm. ‚Immer noch zu viel‘, dachte sie sich. Dachte daran, dass sie vielleicht durch das ganz weglassen des Essens und des Trinkens mehr und schneller abnehmen könnte. Sie wusste das Wasser keine Kalorien hat aber diese 200 bis 300 Gramm waren es ihr nicht wert. Die Stimmen ihrer Mitschüler schwirrten ihr im Kopf als sie ihren Kopf anhob um sich im Spiegel anzugucken. „Hast du zugenommen?“ „Du solltest wirklich aufhören so viel zu essen!“ „Du bist so fett!“ Diese Stimmen motivierten sie immer mehr zum abnehmen. Sie musterte sich im Spiegel, sah nur das ganze Fett an ihrem Körper. ‚Sie alle haben Recht‘, dachte sie sich. Sie faste sich an ihren Bauch, an ihre Arme, an ihre Oberschenkel und wollte einfach nur schreien. Schreien warum sie nicht dünner sein kann? Nicht schöner? Nicht wie die anderen schönen, dünnen Mädchen in ihrer Klasse? Warum sie so dick sein muss? Warum sie nicht früher aufgepasst hat was sie aß?

Das wird dann nach der Geschichte gesagt als Überleitung zum eigentlichen Text:

Diese Gedanken haben die meisten Magersüchtigen. Ich glaube jeder weiß was Magersucht ungefähr ist aber was ist Magersucht genau und was für Folgen gibt es? Welche Merkmale haben Magersüchtige und gibt es Heilungschancen? Das alles will ich euch heute erzählen.

Ich würde mich über eure Hilfe freuen :)

...zur Frage

Was könnte passieren bitte helft mir?

Ich bin 19, weiblich und fett (83 Kilo bei 1,69m) aber bei uns in der Familie ist jeder fett/übergewichtig weil wir so viel essen. Ich will abnehmen , weil ich das psychisch nicht mehr aushalte.

Aber hier meine Angst:

Was wenn ich z.B. dünn werde und meine Tante mir droht mir Kontaktabbruch (Ja, das würde die wirklich tun, ich kenne sie...) und meine Mutter wird dann darunter leiden und was wenn sie sich dann eimreden, ich sei essgestört obwohl ich halt gar kein Untergewicht hätte, sondern Normalgewicht... könnten die einem Arzt irgendwas vorlügen dass ich essgestört sei ? Ich mein,ich bin 19. Ich muss seober entscheiden ob ich therapie mach oder nicht. Vorallem weil ich gesund bleiben werde !

...zur Frage

magersucht phasen?

hi ich hab abwechselnd phasen in den ich genau das verhalten eines magersüchtigen vorweise und viel abnehme. zwischen diesen phasen esse ich normal was ist das ?

danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?