Fluorarmes Mineralwasser

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich trinke seit Jahren mein aufgewertetes Leitungswasser. So kostet mich 1 Liter weniger als einen halben Cent, es schmeckt vorzüglich, stärkt mein Immunsystemns, verbessert mein Blutbild und ich habe mehr Power - brauche keinen Kaffe. Immer wenn ich will, habe ich es. Es spart sogar Kosten.Schaue Dir die Informationen dazu an unter ....naturenergie-leben.de

Fluor sollte man auch bei der Zahnpflege nicht nutzen und auch nicht mit Salz.!

weiß zwar net welches da gibt aber wozu brauchst du das den bitte?

Da Flourid ja bekanntlich alles andere als gesund ist (überzeug dich selbst: http://www.spirituellerverlag.de/die-fluorid-l%C3%BCge/) und ich sehr viel (eigentlich nur) Mineralwasser trinke habe ich mir mal gedanken gemacht auf etwas anderes umzusteigen um mögliche Risiken in Zukunft zu vermeiden.

0
@TenaciousD

wow echt heftig heutzutage darf man ja echt nix mehr essen und trinken!

jetzt hast mir angst gemacht xD

0

Was möchtest Du wissen?