Flugzeugmechaniker auf dem Vorfeld?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bitte kommt nicht mit so Kommentaren: Du hattest doch Praktikum, das musst du doch wissen oder so.

Doch! Wenn Du schon die Chance hattest, ein Praktikum bei der LHT zu machen, ist es für mich unverständlich, warum Du nicht Deinen Praktikumsbetreuer oder einfach einen der Kollegen aus der Halle gefragt hast. 

Da bist Du an der Quelle und unternimmst - nichts! Statt dessen fragst Du lieber hier bei GF, wo es kaum LH-MA und noch weniger FGM gibt. Kaum zu glauben. Wie wäre es mit einem Anruf bei der Technischen Schule? 

OK, der Job, den Du anpeilst, ist 

"Ausbildung zum/zur Fluggerätmechaniker/-inInstandhaltungstechnik Wartung bei Lufthansa Technik AG" 

Lade Dir doch das PDF herunter! 

Grundsätzlich erfolgt die Ausbildung an der Technischen Schule der Lufthansa in FRA oder HAM. Nach Beendigung der Lehre wirst Du dann einer Wartungsgruppe zugeteilt (so war es noch vor einigen Jahren).

Unter "Wartung" werden alle Checks und Bauteilwechsel direkt "am Objekt" verstanden, entweder auf dem Vorfeld oder in der Halle. Früher, also ganz früher zu meiner Zeit als FGM, gab es von 11 Wartungsgruppen immer eine, welche eine ganze Woche auf dem Vorfeld unterwegs war, ansonsten wurden in der Halle Bauteile wie Triebwerke oder Landeklappen gewechselt - oder ein C-Check vorgenommen. 

Mittlerweile wurden aber die Wartungsgruppen aufgelöst bzw. neu ver- und eingeteilt. Wie wäre es einfach mit einem Anruf bei Deinem Betreuer oder der Technischen Schule?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?