Flugzeug wechseln, erneuter Check-In nötig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hängt ganz davon ab, ob Du mit verschiedenen Airlines fliegst oder alles mit der gleichen. Im Fall 1 musst Du dein Gepäck abholen und in Prag bei der neuen Airline komplett neu einchecken. Im Fall 2 geht das Gepäck direkt durch und Du musst nur aus dem Flieger in Prag aussteigen, zum Info-Schalter gehen und Dir sagen lassen, an welchem Gate Dein Anschlussflug geht. Dann ganz einfach wieder an diesem Gate ins nächste Flugzeug einsteigen...

dolphin3012 07.07.2011, 18:25

DANKE für den Stern!

0

also eigentlich muss du nicht nocheinmal die check-in prozedur durchmachen. Umsteiger haben einen sonderstatus, dein gepäck wird umgeladen und du wirst enweder mit einem vorfelbus zu deinem flieger gebracht oder läufst kurz. Der check-in ist nur nötig wenn das gepäck noch nicht gescannt wurde, die noch keine sicherheitskontrolle durchgemacht hast oder falls du zwei verschiedene Flgtickets hast. Aber wenn auf dem ticket zürich-tallinn steht muss du nur in zürich einchecken. viel spaß dort!

das ist von Land zu Land unterschiedlich.Falls Du ein "durchgehendes" Ticket hast,brauchst Du meist aber nicht mehr beim Umsteigen an einem Schalter einchecken.Wohl aber musst Du natürlich erneut durch die Personenkontrolle,wegen den Sicherheitsvorschriften.

Frank71b 07.07.2011, 15:13

In manchen Fällen (wenn Ankunft und Abflug an dem gleichen Gate sind) geht es auch ohne erneute Personenkontrolle. In Philadelphia bin ich 2003 beim Umsteigen mehrfach kontrolliert worden.

0

In seltenen Fällen musst Du neu einchecken.

Bei Billigfluglinien kann es sein, dass Du zwei Hin- und Rückflüge bekommen hast. (Einen Hin- und Rückflug Zürich-Prag und einen Hin- und Rückfug Prag-Tallin.) Dann musst Du das Gepäck in Prag nehmen und neu einchecken.

Ich bin mitunter auf einem Flughafen angekommen und von einem anderen weitergeflogen (Paris Orly und Charles de Gaulle). Dann musst Du auch neu einchecken.

Was möchtest Du wissen?